drogen

Mexikanische Behörden sperren 1352 Konten

Mexikanische Behörden haben 1.352 Bankkonten gesperrt, die ihnen zufolge 14 Banden in der Hauptstadt gehören. Dabei wurden knapp 2,7 Milliarden Peso (rund 108 Millionen Euro) eingefroren, wie der Chef des …

Jugend tief in der Drogenszene

"He Bro, hast du Papes da?" Drogengeschäfte und der Konsum sind unserer Beobachtung zufolge für die Generation Z schon so normal, wie Brot beim Bäcker zu kaufen. Egal ob am Hauptbahnhof, McDonald's-Parkplatz …

Kokain spielt in Europa eine steigende Rolle

Kokain spielt in Europa eine steigende Rolle

Kokain spielt beim Drogenkonsum in Europa eine zunehmende Rolle. Im Vorjahr haben geschätzt 4,3 Millionen EU-Bürger Kokain eingenommen, das sind 1,3 Prozent der 15- bis 64-Jährigen und rund 400.000 Personen …

Vater gab Tochter "Zauberpilze": 16-Jährige im Spital

Ein Vater hat mit seiner 16 Jahre alten Tochter sogenannte "Zauberpilze" konsumiert und die Polizei gerufen, als dem Mädchen schlecht wurde. Die 16-Jährige habe massive Kreislaufprobleme entwickelt, hieß es …