eben im pongau

Eben investiert in die Zukunft

Eben investiert in die Zukunft

In Eben gibt es zwei neue große Infrastrukturprojekte. Nach dem Neubau der Volksschule entsteht in der Gemeinde noch mehr Platz für die Jüngsten: Auch der Kindergarten wird neu errichtet.

Eben bekommt ein eigenes Dirndl

Eben bekommt ein eigenes Dirndl

Anfang November präsentiert die Gemeinde bei einem Festtag zum Umbau der Volksschule auch ein neues Dirndl für die Ebenerinnen. Cäcilia Althuber ist für die neue Maßanfertigung verantwortlich.

Pongauer Schulmöbel für Rumänien

Pongauer Schulmöbel für Rumänien

Die Volksschule Eben wird derzeit mit großem Aufwand saniert und erweitert. Auf dem alten, aber noch tadellos erhaltenen Mobiliar werden künftig rumänische Kinder die Schulbank drücken.

Pongauer Schulmöbel für Rumänien

Pongauer Schulmöbel für Rumänien

Die Volksschule Eben wird derzeit mit großem Aufwand saniert und erweitert. Auf dem alten, aber noch tadellos erhaltenen Mobiliar werden künftig rumänische Kinder die Schulbank drücken.

Eben bekommt einen neuen Hausarzt

Eben bekommt einen neuen Hausarzt

Der Tiroler Franz Wörle übernimmt im Juli die Praxis von Kerstin Viertbauer. Nach der langen Suche vor acht Jahren ist man in Eben froh über den nahtlosen Übergang.