erdbeben

Schweres Beben vor Neukaledonien offenbar ohne Schäden

Im Südpazifik vor der Inselgruppe Neukaledonien hat sich ein schweres Beben ereignet. Die US-Erdbebenwarte USGS bezifferte die Stärke am Mittwoch mit 7,5, der US-Wetterdienst mit 7,6. Einer vorläufigen Bilanz …

Leichtes Erdbeben in der Steiermark

Ein leichtes Erdbeben hat sich Sonntagnachmittag unweit von Mautern in der Steiermark (Bezirk Leoben) ereignet. Wie die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) mitteilte, erreichten die Erdstöße …

Mehr als 700 Verletzte bei Erdbeben im Westen Irans

Bei einem schweren Erdbeben im Westen des Irans sind deutlich mehr Menschen verletzt worden als bisher angenommen: Die jüngste Zahl der Verletzten beläuft sich auf 716, zitierte das iranische Staatsfernsehen …

Viele Verletzte nach Erdbeben im Westen des Iran

Im Westen des Iran sind am Sonntag bei einem schweren Erdbeben mehr als 200 Menschen verletzt worden. In den benachbarten Städten Sarpol-e Zahab und Gilan-e Gharb gebe es mindestens 210 Verletzte, sagte der …

Erdbeben in Rimini: Keine Schäden

Ein Erdbeben mit Stärke 4,2 auf der Richterskala hat am Sonntag gegen 14.00 Uhr das Gebiet des Adria-Badeortes Rimini erschüttert. Das Epizentrum lag in der Ortschaft Santarcangelo di Romagna und war entlang …

Erdbeben erschütterte Jan Mayen Insel in der Arktis

Ein Erdbeben der Stärke 6,8 hat am Freitag die zu Norwegen gehörende Jan Mayen Insel in der Arktis erschüttert. Das Zentrum des Bebens lag mach den Berechnungen internationaler Erdbebenwarten westlich der …

Nachbebenserie in Westgriechenland dauert an

Nachbebenserie in Westgriechenland dauert an

Die Serie von Nachbeben in Westgriechenland nach dem starken Seebeben vor eineinhalb Wochen dauert an. In der Nacht auf Sonntag waren zwei mittelstarke Nachbeben zu spüren, das heftigere davon erreichte kurz …

Weitere Nachbeben in Westgriechenland

Weitere Nachbeben in Westgriechenland

Der Westen Griechenlands ist gleich zwei Mal von Seebeben mittlerer Stärke erschüttert worden. Ein Beben der Stärke 5,6 traf die Region am Dienstag kurz nach 17.00 Uhr (Ortszeit). Bereits in der Früh kurz …