erdbebenitalien

Bürgermeister von Amatrice verjagte Erdbeben-Touristen

Bürgermeister von Amatrice verjagte Erdbeben-Touristen

Touristen, die am Osterwochenende die vom Erdbeben am 24. August zerstörte Ortschaft Amatrice besuchten, haben den Ärger des Bürgermeisters Sergio Pirozzi zu spüren bekommen. Pirozzi verjagte Touristen, die …

Ermittlungen wegen Betrugs nach Erdbeben in Italien

Ermittlungen wegen Betrugs nach Erdbeben in Italien

In Mittelitalien wird gegen 30 Personen ermittelt, die als angebliche Obdachlose nach den schweren Erdbeben im vergangenen Jahr finanzielle Unterstützung für Mieten beantragt haben. Das berichtete die …

Mittelitalien kommt nicht zur Ruhe: Erneut Erdstöße

Mittelitalien kommt nicht zur Ruhe. Nach der heftigen Erdbebenserie am 18. Jänner sind in der Nacht auf Freitag zwei Erschütterungen der Stärken 4,0 und 4,4 in der Region Marken registriert worden. Das …

Neues Erdbeben der Stärke 3,8 in Amatrice

Neues Erdbeben der Stärke 3,8 in Amatrice

Nach einem Erdbeben der Stärke 3,8 am Sonntagvormittag mit Epizentrum Amatrice in Mittelitalien ist ein Teil der Kirche des Heiligen Augustins eingestürzt. Dies berichteten die Feuerwehrmannschaften auf …

Bergung nach Lawinenunglück in Italien beendet

Bergung nach Lawinenunglück in Italien beendet

Acht Tage nach dem Lawinenunglück in der mittelitalienischen Region Abruzzen sind die letzten Hoffnungen geschwunden, Menschen noch lebend aus den Trümmern des Hotels Rigopiano zu holen. Die …