erdrutsch

Felsbrocken traf Pkw eines Italieners in Tirol

Ein 20 mal 20 Zentimeter großer Felsbrocken hat am Samstag in Mühlbachl in Tirol (Bezirk Innsbruck-Land) den Pkw eines 49-jährigen Italieners getroffen. Der Stein hatte sich kurz zuvor aus einem neben der …

Tödliche Schlammlawine in der Schweiz

Eine Schlammlawine hat im Schweiz Kanton Wallis am Sonntag insgesamt drei Autos mitgerissen. Das teilte die Polizei am Dienstagabend mit. In einem waren ein 37-jähriger Mann aus Genf und ein sechsjähriges …

Zahl der Toten in China nach Taifun auf 28 gestiegen

Zahl der Toten in China nach Taifun auf 28 gestiegen

Die Zahl der Todesopfer durch Taifun "Lekima" in China ist auf 28 gestiegen. Außerdem würden noch 20 Menschen vermisst, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua am Sonntag. Die meisten Toten gab es …

Immer mehr Tote nach Erdrutsch in Myanmar

Nach einem Erdrutsch im Osten Myanmars ist die Zahl der Todesopfer auf mindestens 34 gestiegen. Laut Behörden wurden 47 weitere Menschen verletzt. Rettungskräfte suchten am Samstag mit Baggern und teils mit …