ergebnisse

Wienerberger hob Gewinnprognose für 2020 massiv an

Der weltgrößte Ziegelkonzern Wienerberger hat sein mittelfristiges Ergebnisziel deutlich nach oben geschraubt: Für 2020 werde nun ein (um Einmalkosten und -erträge bereinigter) Gewinn vor Zinsen, Steuern und …

Buwog im ersten Quartal mit Gewinnrückgang

Buwog im ersten Quartal mit Gewinnrückgang

Die Gewinne des börsennotierten Immobilienunternehmens Buwog, das zu über 90 Prozent zum deutschen Wohnungskonzern Vonovia gehört, sind im ersten Quartal des Rumpfgeschäftsjahres 2018 deutlich gesunken. Das …

NEOS kritisieren Einnahmen der Wirtschaftskammern

NEOS kritisieren Einnahmen der Wirtschaftskammern

Die NEOS kritisieren, dass die 10 Wirtschaftskammern in Österreich ihre Einnahmen laufend steigern, obwohl von Sparmaßnahmen die Rede sei. Seit 2010 habe es ein Plus von fast 29 Prozent gegeben. Die …

Porr steigerte Umsatz in erster Jahreshälfte

Porr steigerte Umsatz in erster Jahreshälfte

Der börsennotierte Baukonzern Porr profitiert von der guten Konjunktur am Bau. Der Umsatz stieg in der ersten Jahreshälfte 2018 um mehr als ein Viertel, um 452 Mio. Euro auf 2,2 Mrd. Euro. Unterm Strich blieb …

Publicitas-Konkurs drückt bei Tamedia auf den Gewinn

Der größte Schweizer Medienkonzern Tamedia hat im ersten Halbjahr 2018 dank der kommerziellen digitalen Angebote, der Beteiligungen und der Übernahme der Firma Neo Advertising den Umsatz halten können. Der …

VIG steigerte Vorsteuergewinn und Prämieneinnahmen

Die börsennotierte Vienna Insurance Group (VIG) hat im ersten Halbjahr den Gewinn vor Steuern (EGT) trotz einer Abschreibung in Rumänien um 5,5 Prozent auf 232,7 Mio. Euro erhöht. Die Prämieneinnahmen stiegen …

NZZ mit weniger Ertrag und weniger Gewinn

Die NZZ-Mediengruppe hat im ersten Halbjahr 2018 weniger Ertrag und auch weniger Gewinn erzielt als noch vor Jahresfrist. Dabei sind etwa die Erträge aus dem Print-Werbemarkt weiter zurückgegangen und auch …