ethik

Ukraine-Krieg hat verheerende Folgen für Leihmütter

Auf die durch den Ukraine-Krieg drastisch verschärfte Situation ukrainischer Leihmütter hat das Wiener Bioethikinstitut IMABE hingewiesen. Der Krieg habe die Schattenseiten des "Baby-Business" auf tragische …

Nationalrat diskutierte über den "Neustart"

Nationalrat diskutierte über den "Neustart"

Passend zum der Tag der Öffnungen startete der Nationalrat heute, Mittwoch, sein Mai-Plenum: In einer Aktuellen Stunde wurde über den "Neustart für Wirtschaft und Arbeitsplätze" diskutiert. Dies freilich …

Ist es ethisch, Hochbetagte zu impfen?

Ist es ethisch, Hochbetagte zu impfen?

Für sehr alte und gebrechliche Menschen kann eine normale Impfreaktion wie Fieber bereits verhängnisvoll sein. Norwegen empfiehlt daher, den individuellen Nutzen einer Impfung abzuwägen. Die Entscheidung ist …

Eintragungswoche für drei Volksbegehren gestartet

Eintragungswoche für drei Volksbegehren gestartet

Trotz Corona-Lockdown startet am Montag die Eintragungswoche für drei Volksbegehren. Bis 25. Jänner können nicht nur online, sondern auch auf den Gemeindeämtern bzw. Magistratischen Bezirksämtern ein …

Volksbegehren trotzen Corona

Volksbegehren trotzen Corona

Die Eintragungswoche für die drei aktuell aufliegenden Volksbegehren findet wie geplant von 18. bis 25. Jänner statt. Einen entsprechenden Bericht von orf.at bestätigte das Innenministerium …