eurozone

Kroatien plant Euro-Beitritt bis 2024

Das EU-Mitglied Kroatien will bis 2024 den Euro einführen. Der Plan sei, zunächst dem europäischen Wechselkursmechanismus (ERM 2) im zweiten Halbjahr 2020 beizutreten, sagte der kroatische Ministerpräsident …

Lob für EZB-Präsident zum Abschied

Lob für EZB-Präsident zum Abschied

Führende europäische Politiker haben die Verdienste des scheidenden EZB-Präsidenten Mario Draghi für den Euroraum gewürdigt. "Du hast den Euro durch unruhige See navigiert", sagte Deutschland Bundeskanzlerin …

2018 geringere Defizite und Schulden in EU und Eurozone

2018 geringere Defizite und Schulden in EU und Eurozone

Die Defizite und Schuldenstände in EU und Eurozone sind im Jahr 2018 gegenüber 2017 zurückgegangen. Wie das EU-Statistikamt Eurostat am Montag mitteilte, sank das Defizit in diesem Zeitraum im Euroraum von 0,9…