extremismus

Rechtsextremistische Drohbriefe an deutsche Politiker

Im deutschen Bundesland Niedersachsen sind laut der Landesregierung bei verschiedenen Abgeordneten- und Parteibüros rechtsextremistische Drohbriefe eingegangen. Die Schreiben seien am Donnerstagmorgen in …

AFP-Journalist im Jemen getötet

Der jemenitische Journalist Nabil Hasan al-Quaety, der auch für die Nachrichtenagentur AFP tätig war, ist bei einer bewaffneten Attacke von Unbekannten getötet worden. Der 34-jährige Foto- und Videojournalist …

Zwei Tote nach Bombenanschlag in Kabuler Moschee

Zwei Tote nach Bombenanschlag in Kabuler Moschee

Bei einem Bombenanschlag im Zentrum von Kabul sind zwei Menschen getötet worden. "Terroristen" hätten im Eingangsbereich einer beliebten Moschee eine Bombe gezündet, sagte ein Sprecher des afghanischen …

UNO: Libyen-Gespräche werden wieder aufgenommen

In Libyen haben sich die Konfliktparteien auf die Wiederaufnahme von Gesprächen über eine Waffenruhe verständigt. Sowohl die international anerkannte Regierung als auch die selbst ernannte "Libysche …

Tote bei Bombenexplosion in Nordafghanistan

Im Norden von Afghanistan sind sieben junge Männer durch eine am Straßenrand versteckte Bombe getötet worden. Sechs weitere Zivilisten seien verletzt worden, als das Fahrzeug der Gruppe am Montagabend in der …