flächenreserven

80 Prozent weniger Bodenverbrauch bis 2030

80 Prozent weniger Bodenverbrauch bis 2030

Die Österreichische Raumordnungskonferenz (ÖROK) hat am Mittwoch unter dem Vorsitz von Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) die "1. Österreichisches Bodenschutzstrategie" auf den Weg gebracht. …

Bürgermeister sehen sich am "Flächenfraß" unschuldig

Bürgermeister sehen sich am "Flächenfraß" unschuldig

In der Debatte um den "Bodenfraß" pochen die Bürgermeister auf die Zuständigkeit der Gemeinden. Zwar plädierte am Dienstag auch Gemeindebundpräsident Alfred Riedl (ÖVP) gegen die Zersiedelung des Grünraumes. "…

Hälfte der brasilianischen Savannen bereits verloren

Hälfte der brasilianischen Savannen bereits verloren

Noch stärker als der Amazonas-Regenwald sind die brasilianische Savannen im Zentrum des Landes von Abholzung und Brandrodung bedroht. Die Hälfte der ursprünglichen Fläche des Cerrados sei bereits verloren, …

Österreich beim Bodenverbrauch im Spitzenfeld

Österreich beim Bodenverbrauch im Spitzenfeld

Der WWF fordert einen Bodenschutz-Vertrag gegen den unkontrollierten Flächenfraß. "Österreich liegt beim Bodenverbrauch im internationalen Spitzenfeld. Tagtäglich verlieren wir im Schnitt 13 Hektar Boden. Das …

Mehr als vier Mio. Hektar Land in Bolivien verbrannt

Mehr als vier Mio. Hektar Land in Bolivien verbrannt

Durch Wald- und Buschbrände sind in Bolivien seit August nach Angaben von Umweltschützern bereits mehr als vier Millionen Hektar Wald- und Grasland verbrannt. Allein in der Region Santa Cruz seien drei …