frauenmorde

Höhere Strafen allein sind zu wenig

Maßnahmen zum Opferschutz sind genauso wichtig. Auch wenn sie weniger öffentlichkeitswirksam sind. Härtere Strafen für …

Autorenbild

Ein Messermord und viel Heuchelei

Zur Bluttat von Dornbirn: Warum viele, die sich über die Untätigkeit der Behörden empören, nur wenig Recht auf …

Autorenbild
Die vergessenen Opfer

Die vergessenen Opfer

Werden Kinder zu Zeugen von Gewalt zwischen den Eltern, hat das für sie schwerwiegende psychische Folgen. Zwei Mütter, die heuer in Niederösterreich von ihren Ehemännern ermordet wurden. In Amstetten mussten …

"Bannmeile wird Täter nicht abhalten können"

"Bannmeile wird Täter nicht abhalten können"

Ein abweichendes Werteverständnis und wenig Einsicht: Gewalttäter lassen sich kaum von ihren Plänen abbringen. Eine Expertin erklärt, warum das so ist. Frauen als Opfer von Gewalttaten: Die psychiatrische …

Ehemann gestand Bluttat an 32-Jähriger in Tulln

Ehemann gestand Bluttat an 32-Jähriger in Tulln

Der 36-Jährige, dem vorgeworfen wird, seine 32 Jahre alte Ehefrau am Montag in Tulln erstochen zu haben, ist bei der Einvernahme umfassend geständig gewesen. Der Beschuldigte hatte das Opfer nach …