gedenkstätten

Kritik an Umbauplänen für Hitler-Geburtshaus

Kritik an Umbauplänen für Hitler-Geburtshaus

Um den Umgang mit dem Gedenkstein vor dem Hitler-Geburtshaus in Braunau ist am Mittwoch eine Diskussion ausgebrochen. Der Kritik von Verbänden zum Gedenken der Opfer von Nazi-Verbrechen Gedenkverbände und …

WJC erwartet Verbot von Kroatentreffen

Der Jüdische Weltkongress (WJC) erwartet, dass das Innenministerium die Nationalrats-Entschließung gegen das Kroatentreffen bei Bleiburg umsetzt. Man gehe davon aus, dass es "alle notwendigen Schritte zur …

Staatstrauer in Spanien: Gedenken 27.000 Corona-Tote

Staatstrauer in Spanien: Gedenken 27.000 Corona-Tote

Mit der längsten Staatstrauer seiner demokratischen Geschichte gedenkt Spanien zehn Tage lang der mehr als 27.000 Todesopfer der Pandemie in dem Corona-Hotspot. Die Ehrung begann am Mittwoch mit einer …

KZ-Gedenkstätte Mauthausen öffnet wieder

Die KZ-Gedenkstätte Mauthausen ist ab 18. Mai wieder geöffnet und damit der Großteil des Areals für Besucher frei zugänglich. Ab 1. Juni werden begleitete Rundgänge in Kleingruppen bis maximal zehn Personen …

Van der Bellen: Mauthausen "offene Wunde"

Van der Bellen: Mauthausen "offene Wunde"

Anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Mauthausen und seiner Nebenlager hat Bundespräsident Alexander Van der Bellen am Montag eine Videobotschaft veröffentlicht. Er spricht …