geheimdienste

Nordkoreaner überwacht - Ex-Spionagechef vor Gericht

Die Turbulenzen rund um das Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT) haben am Donnerstag am Wiener Landesgericht ein gerichtliches Nachspiel erlebt - wenn auch nur in Nebenaspekten. …

Kommende Woche beginnt Prozess um BVT-Affäre

Am kommenden Donnerstag beginnt am Wiener Landesgericht ein Prozess um die Nachwehen der BVT-Affäre. Angeklagt sind der frühere Leiter der Spionageabwehr, ein BVT-Gruppenführer und eine Privatperson. Von den …

Havanna-Syndrom: CIA berief Leiter des Wien-Büros ab

Havanna-Syndrom: CIA berief Leiter des Wien-Büros ab

Nach Kritik am Umgang mit vermehrten Fällen des sogenannten "Havanna-Syndroms" in der US-Botschaft in Wien hat der US-Geheimdienst CIA den Leiter seines Büros in der Bundeshauptstadt abberufen. Die Antwort …

Neuer Staatsschutz-Chef heißt Haijawi-Pirchner

Neuer Staatsschutz-Chef heißt Haijawi-Pirchner

Der Staatsschutz hat eine neue Führung. Der bisherige Leiter des Landeskriminalamts Niederösterreich, Omar Haijawi-Pirchner, wird die Direktion für Staatsschutz und Nachrichtendienst (DSN) leiten. Seine …

FPÖ-Kritik an Hausdurchsuchung bei Ex-Abgeordnetem

FPÖ-Kritik an Hausdurchsuchung bei Ex-Abgeordnetem

Die FPÖ hat nach der Hausdurchsuchung bei ihrem Ex-Mandatar Hans-Jörg Jenewein im Zusammenhang mit Ermittlungen rund um die angebliche Weitergabe von Daten durch einen Mitarbeiter des Bundesamts für …

Hausdurchsuchung bei Ex-FPÖ-Abgeordnetem Jenewein

Hausdurchsuchung bei Ex-FPÖ-Abgeordnetem Jenewein

Die BVT-Affäre ist um eine weitere Facette reicher: In den Ermittlungen rund um die angebliche Weitergabe von Daten durch einen Mitarbeiter des Bundesamts für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT) …