geist & welt

Wie lernen wir die Erde wieder lieben?

Wie lernen wir die Erde wieder lieben?

Schlechtes Gewissen hilft in der Klimakrise nicht weiter. Es lähmt nur. Warum wir mehr Empathie und Respekt für die Natur brauchen und warum uns das selbst guttun wird.

Trost in einer trostlosen Welt?

Trost in einer trostlosen Welt?

Hermann Glettler, Bischof von Innsbruck, hat mit dem Grazer Psychiater und Krankenhausdirektor Michael Lehofer ein Buch über "Trost" geschrieben. Die SN sprachen mit Bischof Glettler darüber, warum eine …

An den Gräbern der Abenteurer

An den Gräbern der Abenteurer

Der Bergsteigerfriedhof von Johnsbach. Beinahe 300 zumeist junge Kletterer ließen im Gesäuse zu Pionierzeiten des Alpinismus ihr Leben. FRANZ TAFERNER

Ein US-Präsident "von Gottes Gnaden"

Ein US-Präsident "von Gottes Gnaden"

Trump setzt auf die konservativen, Biden auf die liberalen Gläubigen. Warum im US-Wahlkampf so heftig über Abtreibung gestritten wird und wem das am Ende nützen könnte.

Denkt die künstliche Intelligenz schon bald allein?

Denkt die künstliche Intelligenz schon bald allein?

Der Spielraum der Prognosen ist extrem groß. Von 2030 bis 2062 reichen die Jahreszahlen, von denen Wissenschafter glauben, dass die künstliche Intelligenz dem Menschen überlegen sein und selbst denken werde. …

Wie wir das Böse in uns überwinden können

Wie wir das Böse in uns überwinden können

Uwe Böschemeyer ist Psychotherapeut, Schüler von Viktor E. Frankl und der Begründer der Wertimagination, der Reise zu den inneren Gestalten der Seele. Ein SN-Gespräch über die bedrängende Frage nach dem Bösen …

Bibel und Koran über Homosexuelle

Bibel und Koran über Homosexuelle

"Du darfst nicht mit einem Mann schlafen, wie man mit einer Frau schläft. Das wäre ein Gräuel, heißt es im Buch Leviticus. Und im Koran sagt Lot zu seinem Volk: "Siehe, aus Lust verkehrt ihr mit den Männern …