geologie

Grundwassermenge steigt, während Wasserverbrauch sinkt

Grundwassermenge steigt, während Wasserverbrauch sinkt

Die gemessenen Grundwasserstände in Österreich nahmen bis etwa 1980 ab und legen seitdem beständig zu, berichten Grazer Forscher bei der derzeit laufenden virtuellen Tagung der European Geosciences Union (EGU)…

Erneut großer Felssturz in Rappenlochschlucht

In der Rappenlochschlucht in Dornbirn hat sich erneut ein Felssturz ereignet. In der Nacht auf Donnerstag lösten sich unterhalb der Behelfsbrücke rund 10.000 Kubikmeter Gestein. Bereits 2012 und 2011 waren in …

Sechs neue Exoplaneten mit neuer Technik entdeckt

Mit Hilfe einer neuen Technik hat ein internationales Wissenschafterteam mit Grazer Beteiligung sechs Exoplaneten entdeckt, die drei verschiedene Sterne umkreisen. Wie die Forscher im Fachjournal "Nature …

Erdbeben der Stärke 6,4 erschütterte Südkalifornien

Erdbeben der Stärke 6,4 erschütterte Südkalifornien

Ein Erdbeben der Stärke 6,4 hat am Donnerstag den Süden des US-Bundesstaats Kalifornien erschüttert. Nach Angaben der US-Erdbebenwarte USGS befand sich das Epizentrum in einer Tiefe von 10,7 Kilometern nahe …