gesundheitspolitik

"Don't smoke"-Volksbegehren im Finale

"Don't smoke"-Volksbegehren im Finale

Knapp 800.000 Österreicher haben bis Sonntagmittag das Nichtraucherschutz-Volksbegehren "Don't smoke" unterschrieben. Das Ziel ist klar vorgegeben, betonte die Ärztekammer Wien: das Erreichen eines komplettes …

"Don't smoke" - Starkes Ost-West-Gefälle erkennbar

"Don't smoke" - Starkes Ost-West-Gefälle erkennbar

Mehr als 750.000 Österreicher haben bis Samstagvormittag das Nichtraucherschutz-Volksbegehren "Don't smoke" unterschrieben. Ein Blick in die Bundesländer zeigt, dass ein starkes Ost-West-Gefälle erkennbar ist,…

Experte: Gastro-Rauchverbot hätte enormen Nutzen

Experte: Gastro-Rauchverbot hätte enormen Nutzen

Das derzeit in Österreich laufende "Don't smoke"-Volksbegehren für das von der türkis-blauen Bundesregierung gekippte Gastro-Rauchverbot steht auf solider wissenschaftlicher Grundlage. Der steirische Experte …

"Don't smoke": Offener Brief an Bundeskanzler Kurz

"Don't smoke": Offener Brief an Bundeskanzler Kurz

Wenige Tage vor dem Start des "Don't smoke"-Volksbegehrens am 1. Oktober hat der australische Public Health-Experte Michael Moore in einem offenen Brief an Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) geschrieben. "Ihr …