gneis.

Erste Wohngruppe der Stadt kommt in Gneis

Erste Wohngruppe der Stadt kommt in Gneis

Die hohen Wohnkosten in der Mozartstadt sind ein Dauerbrenner. Innovative Wohnformen, so es sie gibt, stoßen daher auf große Resonanz. Aktuell erregt ein Wohngruppen-Modell für das Quartier Dossenweg …

Morzger Volksschule erstrahlt in neuem Glanz

Morzger Volksschule erstrahlt in neuem Glanz

Die Ferien werden jedes Jahr für Sanierungsmaßnahmen in den städtischen Schulen und Kindergärten genutzt. Schon von Weitem sichtbar ist das heuer bei der Volksschule Morzg, deren Fassade in frischem Gelb …

Langfinger vergehen sich an Büchertankstelle

Langfinger vergehen sich an Büchertankstelle

Menschen gehen hinein, leihen sich Bücher aus und bringen sie nach der Lektüre zurück. Sogenannte offene Bücherschränke erfreuen sich mittlerweile überall großer Beliebtheit. Renate Fally war 2013 eine der …

Hat der Plugin-Hybrid sich selbst entzündet?

Hat der Plugin-Hybrid sich selbst entzündet?

In Salzburg-Gneis ging ein erst fünf Tage alter Plugin-Hybrid-SUV in Flammen auf. Jetzt kommt vom Hersteller eine Rückholaktion mit Warnung: Beim Hochvoltakku könne es zum Kurzschluss kommen.

Viel Freiraum für die Kunst im Freiraum Gneis

Viel Freiraum für die Kunst im Freiraum Gneis

Vor gut einem Jahr entstand in der Wohnanlage Freiraum Gneis die Idee zu einer Malgruppe. Seither leitet die Künstlerin und pensionierte Kunstpädagogin Elisabeth Gisperg regelmäßig die Kunstbeflissenen an.

Groteske um Busstopp geht weiter

Groteske um Busstopp geht weiter

Die neue Bushaltestelle an der Berchtesgadener Straße wird gebaut - trotz Beschlusses eines vorläufigen Stopps durch die Stadtpolitik.

Grödig-Anbindung geht zulasten der Gneiser

Grödig-Anbindung geht zulasten der Gneiser

Nach wie vor unzufrieden sind die Bewohner der Birkensiedlung mit der geplanten Neuordnung ihrer Busanbindung. Durch die bessere Anbindung der städtischen Öffis an Grödig verschlechtere sich ihre Situation, …