holocaust

Shoah-Namensmauer wurde in Wien feierlich eröffnet

Shoah-Namensmauer wurde in Wien feierlich eröffnet

In Wien wurde am Dienstag im Rahmen einer feierlichen Zeremonie ein Mahnmal seiner Bestimmung übergeben, das an eines der größten Verbrechen der Geschichte erinnert: Die Shoah-Namensmauer. Auf 160 …

Holocaust-Monument in den Niederlanden eingeweiht

Holocaust-Monument in den Niederlanden eingeweiht

Mehr als 76 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges und nach jahrelangem Rechtsstreit ist in Amsterdam das Nationale Holocaust Denkmal eingeweiht worden. König Willem-Alexander enthüllte am Sonntag das "…

Holocaustüberlebende veröffentlicht Interviewbuch

Holocaustüberlebende veröffentlicht Interviewbuch

Margot Friedländer, bald 100 Jahre alt, denkt ununterbrochen an ihre Mutter und ihren Bruder. Eine Bernsteinkette ist das Einzige, was ihr von ihrer "Mutti" geblieben ist. Und wenn Margot Friedländer heute …

6.600 NS-Opfer-Nachfahren bekamen Staatsbürgerschaft

6.600 NS-Opfer-Nachfahren bekamen Staatsbürgerschaft

Seit einem Jahr (1. September 2020) können Nachkommen von Opfern des NS-Regimes mit ausländischer Staatsbürgerschaft per sogenannter Anzeige einfach die österreichische Staatsbürgerschaft erhalten. Eine …

KZ-Überlebende Esther Bejarano in Hamburg beigesetzt

KZ-Überlebende Esther Bejarano in Hamburg beigesetzt

Mit einer bewegenden Trauerfeier haben sich Familie, Freunde und Politiker am Sonntag in Hamburg von der KZ-Überlebenden Esther Bejarano verabschiedet. Die Musikerin und Aktivistin war am 10. Juli nach kurzer …

KZ-Überlebende Esther Bejarano gestorben

KZ-Überlebende Esther Bejarano gestorben

Sie überlebte den Holocaust, weil sie im Mädchenorchester von Auschwitz spielte. Jetzt ist Esther Bejarano im Alter von 96 Jahren in ihrer Wahlheimat Hamburg gestorben. Das bestätigte Helga Obens vom Vorstand …