impfung

US-Experten für jährliche Corona-Impfung

US-Experten für jährliche Corona-Impfung

Nach den größten Wellen der Covid-19-Pandemie dürfte die Welt in der Zukunft auf Routine - ähnlich wie bei der Influenza - in Sachen SARS-CoV-2-Prophylaxe einschwenken. Ein Beratergremium der US-…

Aussichtsreicher HIV-Impfstoff schützt nicht

Aussichtsreicher HIV-Impfstoff schützt nicht

Ein besonders aussichtsreicher Impfstoffkandidat gegen die Immunschwächekrankheit Aids schützt nicht ausreichend vor einer HIV-Infektion. Das gab der US-Pharmakonzern Johnson & Johnson nach der Begutachtung …

Corona-Impfung schützt Schwangere vor Komplikationen

Corona-Impfung schützt Schwangere vor Komplikationen

Eine Covid-19-Infektion mit der Omikron-Variante des SARS-CoV-2-Erregers in der Schwangerschaft erhöht laut einer groß angelegten internationalen Studie das Sterberisiko von werdenden Müttern - insbesondere …

50 Corona-Impfschäden in Österreich anerkannt

50 Corona-Impfschäden in Österreich anerkannt

20 Millionen Corona-Impfungen sind bisher verabreicht worden. In 50 Fällen, also im Promillebereich, wurden Impfschäden anerkannt. Die meisten Betroffenen erhielten eine Einmalzahlung. "Wir haben 1.619 …

WTO findet keine Einigung für Corona-Patentlockerungen

WTO findet keine Einigung für Corona-Patentlockerungen

Die Mitgliedstaaten der Welthandelsorganisation (WTO) haben sich nicht innerhalb der von ihnen selbst vereinbarten Frist auf eine Patentlockerung für Corona-Tests und -Medikamente einigen können. Nach zähen …