inflation

Inflation im September auf 1,5 Prozent gestiegen

Inflation im September auf 1,5 Prozent gestiegen

Die Preise sind im September etwas stärker gestiegen als im August. Hauptgrund für den Anstieg der Inflation um 1,5 Prozent waren Kosten für Wohnung, Wasser, Strom und Restaurants. Die Coronapandemie hatte …

Inflation sinkt im August auf 1,4 Prozent

Inflation sinkt im August auf 1,4 Prozent

Die Inflation in Österreich ist im August auf 1,4 Prozent gesunken. Im Juli war die Teuerungsrate noch bei 1,7 Prozent gelegen. Vor allem Kleidung wurde wegen des Sommerschlussverkaufs deutlich günstiger …

Das Leben ist teurer geworden

Das Leben ist teurer geworden

Obst und Fleisch sind im Juli deutlich teurer geworden, interessanterweise auch Bekleidung, wo es zuletzt hieß, die Nachfrage sei im Keller.

Teurere Lebensmittel treiben Inflation an

Teurere Lebensmittel treiben Inflation an

Sechs Prozent höhere Fleischpreise und spürbare Verteuerungen um drei Prozent bei Nahrungsmitteln insgesamt haben die Inflationsrate in Österreich im Juni auf 1,1 Prozent klettern lassen. Im Mai waren es nur 0…