int. beziehungen

Serbien offen für Grenzveränderungen am Balkan

Serbien offen für Grenzveränderungen am Balkan

In der Diskussion über eine Lösung der festgefahrenen ethnischen Konflikte am Westbalkan zeigt sich Serbien offen für einvernehmliche Grenzveränderungen. "Wenn alle Seiten eine Einigung darüber erzielen: …

Südkoreas Präsident Moon ab Montag auf Staatsbesuch

Südkoreas Präsident Moon ab Montag auf Staatsbesuch

Der Präsident der Republik Korea, Moon Jae-in, ist am Montag und Dienstag in Begleitung seiner Frau Kim Jung-sook in Österreich zu Gast. Südkoreas Staatsoberhaupt wird am Montag in Wien mit Bundespräsident …

Griechenland: Verteilungsfrage hat keine Priorität

Griechenland: Verteilungsfrage hat keine Priorität

Österreich und Griechenland demonstrieren Einigkeit in Sachen Migrationspolitik. Man habe ein gemeinsames Verständnis von Außenpolitik, Grenzschutz und Rückführungen, sagte der griechische Migrationsminister …

Litauens Regierungschefin trifft Kurz in Wien

Litauens Regierungschefin trifft Kurz in Wien

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) empfängt am Freitag die Premierministerin Litauens, Ingrida Simonyte, zu einem offiziellen Besuch in Wien. Themen der Aussprache sind das EU-COVID-Zertifikat (Grüner Pass), …

Kinderarbeit erstmals in 20 Jahren gestiegen

Kinderarbeit erstmals in 20 Jahren gestiegen

Fast jedes zehnte Kind weltweit muss Arbeit verrichten, die für die kindliche Entwicklung schädlich ist. Das waren im vergangenen Jahr nach Schätzungen weltweit 160 Millionen Menschen zwischen 5 und 17 Jahren,…

Sloweniens ersten Premier erinnert EU an Jugoslawien

Sloweniens ersten Premier erinnert EU an Jugoslawien

Vor 30 Jahren führte er Slowenien in die Unabhängigkeit. Nun sieht der erste slowenische Ministerpräsident Lojze Peterle (72) die Europäische Union in einer ähnlichen Identitätskrise wie damals Jugoslawien. "…