integration

Raab will Mädchen in gut bezahlte Jobs lotsen

Raab will Mädchen in gut bezahlte Jobs lotsen

Frauenministerin Susanne Raab (ÖVP) will den Zugang von jungen Frauen in Berufe mit besseren Verdienstaussichten forcieren. Daher richtet die Ressortchefin, wie sie im APA-Interview betont, eine eigene Stelle …

Integrationsministerin Raab startet "Österreich-Tour"

Integrationsministerin Raab startet "Österreich-Tour"

Auf Basis zweier aktueller Studien zu Zusammenhalt und Spaltung startet Integrationsministerin Susanne Raab (ÖVP) im Oktober eine "Österreich-Tour". Im Rahmen der Gesprächsreihe "Integration vor Ort" will sie …

ÖVP will in Oberösterreich Deutschpflicht ausweiten

ÖVP will in Oberösterreich Deutschpflicht ausweiten

Die ÖVP will in Oberösterreich die Familienkarte des Landes zukünftig an Deutschkenntnisse knüpfen. Wie schon bei der Wohnbeihilfe, sollen dann nur Menschen, die das Sprachniveau A2 nachweisen können, in den …

Integration vor Zuzug

Die SPÖ ist vor Kurzem mit einem Vorschlag für eine zukünftige Regelung in der Migrations-und Asylpolitik an die Öffentlichkeit gegangen. Es musste ihr klar sein, dass sie damit große mediale Aufmerksamkeit …

Weiter Streit um Reform der Einbürgerungen

Weiter Streit um Reform der Einbürgerungen

Der SPÖ-Vorschlag eines leichteren Zugangs zur österreichischen Staatsbürgerschaft stößt bei der ÖVP bis auf höchster Ebene auf Ablehnung. Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) meinte in der "Kronen Zeitung", er sei …

Notwendige Wertepolitik

Der Gastkommentar "Für eine Islamdebatte jenseits von Täter- und Opferzuschreibungen" (SN v. 7. 6.) von Mouhanad Khorchide ist anerkennenswert und dient in hohem Maße einer notwendigen "Wertepolitik". Er …

Kritik an "Islamlandkarte" auch von Bischofskonferenz

Kritik an "Islamlandkarte" auch von Bischofskonferenz

Die Muslimische Jugend Österreich (MJÖ) fordert Polizeischutz für Betroffene, deren Adressen in der von der Dokumentationsstelle Politischer Islam vorgelegten "Islamlandkarte" veröffentlicht wurden. Außerdem …

Europarats-Beauftragter kritisiert Islamlandkarte

Scharfe Kritik an der Islamlandkarte der Dokumentationsstelle politischer Islam übte am Montag Europarats-Beauftragter Daniel Höltgen. Deren Veröffentlichung sei muslimfeindlich und potenziell kontraproduktiv.…