israel

Einigung in Israel auf Neuwahlen am 2. März 2020

Einigung in Israel auf Neuwahlen am 2. März 2020

Kurz vor Ablauf einer letzten Frist zur Regierungsbildung in Israel hat sich das Mitte-Bündnis Blau-Weiß nach eigenen Angaben mit den anderen Fraktionen auf einen Termin für eine weitere Neuwahl geeinigt. Die …

Netanyahus Anwalt wird in U-Boot-Affäre angeklagt

Im Fall eines U-Boot-Deals zwischen Israel und dem deutschen Hersteller ThyssenKrupp hat der israelische Generalstaatsanwalt eine Klage gegen den persönlichen Anwalt von Ministerpräsident Benjamin Netanyahu …

Netanyahu stimmt Wahl eines neuen Parteivorsitzes zu

Netanyahu stimmt Wahl eines neuen Parteivorsitzes zu

Israels Regierungschef Benjamin Netanyahu hat der Wahl eines neuen Vorsitzenden seiner rechtskonservativen Likud-Partei binnen sechs Wochen zugestimmt. Dies bestätigte ein Likud-Sprecher am Montag auf Anfrage.…

Widerstand gegen Netanyahu in eigener Likud-Partei

Widerstand gegen Netanyahu in eigener Likud-Partei

Nach der Korruptionsanklage gegen Israels Regierungschef Benjamin Netanyahu regt sich erster Widerstand innerhalb seiner eigenen rechtskonservativen Likud-Partei. Sein Rivale Gideon Saar beantragte am Sonntag …

Gantz fordert "breite Einheitsregierung" in Israel

Gantz fordert "breite Einheitsregierung" in Israel

Der mit einer Regierungsbildung in Israel gescheiterte Benny Gantz hat eine "breite Einheitsregierung" mit dem rechten Likud gefordert. "Ich werde in den ersten zwei Jahren Premierminister sein", sagte Gantz …

Zukunft Netanyahus nach Anklage ungewiss

Zukunft Netanyahus nach Anklage ungewiss

Nach der Anklageerhebung gegen Benjamin Netanyahu wegen Korruption ist die Zukunft des israelischen Regierungschefs ungewiss. In der israelischen Presse wurde am Freitag spekuliert, die neuen Entwicklungen …