it

US-Whistleblower Snowden verteidigt russischen Pass

US-Whistleblower Snowden verteidigt russischen Pass

Der US-Whistleblower Edward Snowden hat die Annahme der russischen Staatsbürgerschaft gegen Kritik verteidigt. "Ich bin in Russland, weil das Weiße Haus mit Absicht meinen Pass annulliert hat, um mich hier …

Twitter sperrte Konto von US-Rapper Kanye West

Twitter sperrte Konto von US-Rapper Kanye West

Wegen seiner antisemitischen Äußerungen wurde Rapper Kanye West zuletzt häufig kritisiert - nun ist der Twitter-Account des Musikers erneut gesperrt worden. "Ich habe mein Bestes versucht. Trotzdem hat er …

Elon Musk hat mit Apple vorerst Frieden geschlossen

Elon Musk hat mit Apple vorerst Frieden geschlossen

Twitter-Chef Elon Musk scheint sich nach seinen Verbalattacken gegen den iPhone-Hersteller Apple vorerst wieder beruhigt zu haben. Er habe ein "gutes Gespräch" mit Apple-Chef Tim Cook geführt, twitterte Musk …

Belegschaft der A1 Telekom streikt

Belegschaft der A1 Telekom streikt

Die Belegschaft der teilstaatlichen, börsennotierten A1 Telekom Austria hat bei den für heute, Dienstag, angekündigten Betriebsversammlungen einen einstündigen Warnstreik beschlossen. Die …

Musk greift Apple mit Tweet-Serie an

Musk greift Apple mit Tweet-Serie an

Der neue Twitter-Besitzer Elon Musk heizt den Konflikt mit dem iPhone-Konzern Apple weiter an. In einer Serie von Tweets stellte der Tech-Milliardär am Montag erst die Frage in den Raum, ob Apple die …

Meta muss 265 Millionen Euro Strafe in Irland zahlen

Meta muss 265 Millionen Euro Strafe in Irland zahlen

Nach der Veröffentlichung persönlicher Daten von bis zu 533 Millionen Facebook-Nutzern muss der Mutterkonzern Meta in Irland 265 Mio. Euro Strafe zahlen. Damit summieren sich die Strafen für Meta in dem EU-…

China-Tumulte könnten iPhone-Produktion schmälern

China-Tumulte könnten iPhone-Produktion schmälern

Produktionsausfälle beim Apple-Lieferanten Foxconn dürften die iPhone-Produktion laut einem Insider in diesem Jahr im Vergleich zum Plan um fast sechs Millionen Geräte drücken. Hintergrund sind die Corona-…

SMS-Nachrichten werden 30 Jahre alt

SMS-Nachrichten werden 30 Jahre alt

Der Short Message Service (SMS) kennt wie so viele technische Innovationen viele Väter. Wer zuerst auf die bahnbrechende Idee kam, ungenutzte Kapazitäten im Mobilfunknetz für das Senden und Empfangen von …