italien

Unzerstörbarer Svindal in Gröden wieder obenauf

Unzerstörbarer Svindal in Gröden wieder obenauf

Auch eine mit Metall gebändigte Daumenverletzung kann Aksel Lund Svindal nicht vom Siegen abhalten. Der 35-jährige Ski-Star gewann am Freitag zum fünften Mal nach 2009, 2012, 2013 und 2015 den Super-G in …

Karl und Kislinger bei Parallel-Weltcupstart auf Podest

Karl und Kislinger bei Parallel-Weltcupstart auf Podest

Österreichs Snowboard-Raceboarder haben am Donnerstag beim Parallel-Weltcup-Auftakt in Carezza in Italien zwei Podestplätze geholt. Benjamin Karl musste sich erst im großen Finale dem Slowenen Tim Mastnak um 0…

Franz und Co. fordern Norweger im eisigen Gröden

Franz und Co. fordern Norweger im eisigen Gröden

Die Südtirol-Rennen im alpinen Ski-Weltcup der Herren beginnen auch 2018 mit dem Super G in Gröden. Während die Norweger Aksel Lund Svindal und Kjetil Jansrud am Freitag (12.00 Uhr/live ORF eins) ihr eigenes "…

ÖSV-Abfahrer laut Puelacher "im besten Speed-Alter"

ÖSV-Abfahrer laut Puelacher "im besten Speed-Alter"

Im Unterschied zu vorangegangenen Jahren sind die ÖSV-Abfahrer dieses Jahr nicht als Prügelknaben, sondern Mitfavoriten nach Gröden gereist. Auf der Suche nach den Gründen dafür wird beharrlich auf den Wert …