judentum

Angriff auf Rabbiner in Wien-Landstraße

Zu einer wohl antisemitisch motivierten Attacke auf einen Rabbiner ist es am Donnerstag in Wien-Landstraße gekommen. Das berichtete oe24.at. Eine Angreiferin bedrohte den Mann mit einem Messer und riss ihm …

Holocaust-Überlebender Aba Lewit gestorben

Holocaust-Überlebender Aba Lewit gestorben

Aba Lewit, einer der letzten Überlebenden des ehemaligen Konzentrationslagers Mauthausen, ist im Alter von 97 Jahren gestorben. Sowohl das Mauthausen Komitee Österreich (MKÖ) als auch die SPÖ-Sprecherin für …

Britische Labour-Partei schließt Ex-Chef Corbyn aus

Britische Labour-Partei schließt Ex-Chef Corbyn aus

Der frühere britische Labour-Chef Jeremy Corbyn ist am Donnerstag im Streit um antisemitische Tendenzen von seiner Partei ausgeschlossen worden. Zuvor hatte ein Untersuchungsbericht festgestellt, dass die …

Jüdisches Museum Berlin ehrt Albright und Levit

Jüdisches Museum Berlin ehrt Albright und Levit

Das Jüdische Museum Berlin ehrt die frühere US-Außenministerin Madeleine K. Albright und den Pianisten Igor Levit mit dem Preis für Verständigung und Toleranz. Als Politikerin, Professorin und Autorin sei …

Israel ruft festsitzende Pilger zur Heimkehr auf

Israel ruft festsitzende Pilger zur Heimkehr auf

Israel hat hunderte wegen der Corona-Pandemie an der ukrainischen Grenze festsitzende jüdische Pilger zur Heimkehr aufgerufen. Die Ukraine habe erklärt, dass sie die Menschen nicht einreisen lassen werde, …