jugend

Erstes SOS-Kinderdorf vor 70 Jahren in Tirol bezogen

Erstes SOS-Kinderdorf vor 70 Jahren in Tirol bezogen

Vor 70 Jahren, am 15. April 1951 ist in der Tiroler Bezirkshauptstadt Imst das erste SOS-Kinderdorf eingeweiht worden. Viel habe sich seitdem geändert, berichtete der Leiter des SOS-Kinderdorfs in Imst, Jörg …

"Generation Z" fühlt sich in Pandemie nicht gehört

"Generation Z" fühlt sich in Pandemie nicht gehört

Die "Generation Z" fühlt sich von der Politik nach einem Jahr Corona-Ausnahmezustand nicht ausreichend gehört. Dennoch blickt die Mehrzahl der mit dem Begriff bezeichneten 16- bis 25-Jährigen trotz starker …

HPV-Impfung - Frist verlängert

HPV-Impfung - Frist verlängert

Für die Dauer der Pandemie ist bei Heranwachsenden im Impfplan die Frist der kostenreduzierten HPV-Nachholimpfungen um ein Jahr verlängert worden. Jugendliche können diese noch bis zum vollendeten 16. …

14-Jähriger soll Bub in Deutschland getötet haben

Ein 14-Jähriger soll im süddeutschen Baden-Württemberg einen um ein Jahr jüngeren Buben umgebracht haben. Der 13-Jährige wurde am Mittwochnachmittag an einem Waldrand bei Sinsheim-Eschelbach gefunden, hieß es …