kälte

Die Kälte kann dem Handy schaden

Nicht nur uns Menschen setzt der Winter zu. Minusgrade, Eis und Schnee machen technischen Geräten ebenso zu schaffen. …

Autorenbild

Motor im Stand laufen lassen

Es ist wieder kälter geworden. Für (zu) viele Autofahrer ein ausreichender Grund, beim kurzen Warten im Auto einfach den Motor laufen zu lassen, damit es schön warm bleibt. Die Autoindustrie hat dafür bis …

Fetthaltige Creme schützt die Haut vor Kälte

Fetthaltige Creme schützt die Haut vor Kälte

Fallen die Temperaturen weit unter null Grad, braucht die Haut besonderen Schutz. Dann hilft es, eine fetthaltige Creme aufzutragen. Das rät der Hautarzt Christoph Liebich. "Feuchtigkeitscreme dagegen bitte …

So wappnet man sich gegen die Kältewelle

So wappnet man sich gegen die Kältewelle

Nicht nur in der Arktis oder auf dem Mount Everest drohen Erfrierungen. Auch hierzulande kann die Kälte Spaziergängern und Radlern gefährlich werden, warnen Dermatologen. Vor allem an ungeschützten Ohren, an …

Die längste Kältewelle seit 27 Jahren ist zu Ende

Die längste Kältewelle seit 27 Jahren ist zu Ende

Die längste Kältewelle, die Österreich seit 27 Jahren heimgesucht hat, ist zu Ende. Von 31. Jänner bis 13. Februar lagen die Temperaturen fast flächendeckend unter null Grad. In Wien, wo es zwölf Tage in …

Eisbär auf Tauchstation

Eisbär auf Tauchstation

Trotz der eisigen Temperaturen ging der Eisbär im Zoo von Hannover am Mittwoch auch Tauchstation. Damit das Wasser in seinem Becken nicht gefriert, wird es permanent in Bewegung gehalten.

Russland liefert weniger Gas in die EU

Russland liefert weniger Gas in die EU

Wegen der Kältewelle im eigenen Land liefert Russland nach Angaben der EU weniger Gas in die Europäische Union. Betroffen seien bisher acht Länder, sagte die Sprecherin von EU-Energiekommissar Oettinger. …

Sibirische Kälte setzt Tieren zu

Sibirische Kälte setzt Tieren zu

Diese Woche kommen die Thermometer ganz schön in Bewegung. Und mit ihnen auch die Tierwelt. Auf der Suche nach Futter machen sich viele auf zu einem Ortswechsel. Die heimische Tierwelt ist grundsätzlich an …