kämpfe

Rund 150 Tote binnen einer Woche bei Kämpfen im Jemen

Bei Kämpfen südlich der jemenitischen Stadt Hodeida sind übereinstimmenden Angaben zufolge rund 150 regierungstreue Soldaten und Huthi-Rebellen binnen einer Woche getötet worden. Militärvertreter machten am …

USA wollen Houthis im Jemen auf Terrorliste setzen

USA wollen Houthis im Jemen auf Terrorliste setzen

Kurz vor dem Amtsende von Präsident Donald Trump nimmt die scheidende US-Regierung einen Verbündeten des Iran im Jemen ins Visier. Außenminister Mike Pompeo teilte am Sonntagabend (Ortszeit) in Washington mit,…

NGO warnt vor weltweit schlimmster Hungersnot im Jemen

NGO warnt vor weltweit schlimmster Hungersnot im Jemen

Dem Bürgerkriegsland Jemen droht nach Angaben der Hilfsorganisation Norwegian Refugee Council (NRC) in diesem Jahr die weltweit schlimmste Hungersnot seit Jahrzehnten. "Wir sind dem Punkt nahe, an dem es kein …

Mindestens 15 Tote bei IS-Anschlag auf Bus in Syrien

Mindestens 15 Tote bei IS-Anschlag auf Bus in Syrien

Bei einem mutmaßlich von der Jihadistenmiliz "Islamischer Staat" (IS) ausgeführten Anschlag auf einen Bus in Syrien sind laut Aktivisten mindestens 15 Menschen getötet worden. Bei den Todesopfern handle es …

Geschoß tötet fünf Frauen auf Hochzeit im Jemen

Im Bürgerkriegsland Jemen sind fünf Frauen auf einer Hochzeit durch ein Geschoß getötet worden. Das Geschoß habe am Freitagabend einen Festsaal in der Nähe des Flughafens der südwestlichen Hafenstadt Hodeidah …

25 Tote bei Angriff in Demokratischer Republik Kongo

Im Osten der Demokratischen Republik Kongo sind bei einem Angriff mutmaßlicher Extremisten mindestens 25 Zivilisten getötet worden. Örtliche Behördenvertreter machten am Freitag Kämpfer der islamistischen …

Dutzende Soldaten bei Anschlag in Syrien getötet

Bei einem Anschlag auf einen Bus im Osten Syriens sind am Mittwoch offenbar mindestens 30 Soldaten getötet worden. Nach Angaben der Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte wurde der Anschlag in der …