katastrophen und unfälle

Philippinischer Polizist von Kampfhahn getötet

Philippinischer Polizist von Kampfhahn getötet

Bei einer Razzia gegen - wegen der Corona-Pandemie verbotene - Hahnenkämpfe ist ein Polizist auf den Philippinen von einem der Tiere getötet worden. Der Beamte habe bei der Beweisaufnahme in der Provinz Nord-…

Unfall bei Chemieexperiment an Wiener Schule

Unfall bei Chemieexperiment an Wiener Schule

Bei einem Chemieexperiment an einer Schule in Wien-Neubau hat es am Donnerstagnachmittag einen Unfall gegeben, bei dem fünf Jugendliche zum Teil schwer verletzt worden sind. Wie die Polizei am Freitag …

17-Jähriger geriet mit Hand in Holzspalter

Ein 17 Jahre alter Saisonarbeiter aus Rumänien ist am Samstag in der Früh in Puch im Bezirk Weiz bei einem Arbeitsunfall schwer verletzt worden. Er geriet mit der rechten Hand in einen Holzspalter. Die …

31 Jahre Haft nach Einsturz von Schule in Mexiko

31 Jahre Haft nach Einsturz von Schule in Mexiko

Gut drei Jahre nach dem Einsturz einer Schule mit 26 Toten bei einem Erdbeben in Mexiko-Stadt ist die Eigentümerin und Leiterin der Schule zu 31 Jahren Haft verurteilt worden. Ein Gericht in der mexikanischen …

29-Jährige bei Unfall auf A2 in Kärnten getötet

Kurz vor Mitternacht ist eine 29-jährige Klagenfurterin auf der Südautobahn (A2) tödlich verunglückt. Die Frau fuhr am späten Mittwochabend mit ihrem Pkw auf der A2 in Fahrtrichtung Italien. Auf Höhe der …

Totes Ehepaar in Gewässer in Niederbayern entdeckt

Ein totes Ehepaar ist in einem Gewässer in Niederbayern gefunden worden. Der Sohn hatte den 60-jährigen Mann und die 53-jährige Frau in der Früh als vermisst gemeldet, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die …

Wieder Bergsteiger am Traunstein tödlich verunglückt

Wieder Bergsteiger am Traunstein tödlich verunglückt

Wieder ist ein Bergsteiger am Traunstein bei Gmunden tödlich verunglückt. Ein 70-jähriger Pensionist aus dem Bezirk Vöcklabruck unternahm am Dienstag eine Bergtour auf den Traunstein. Beim Abstieg stürzte der …

Bär tötet Tierpfleger in Moskauer Zirkus im Käfig

In der russischen Hauptstadt hat ein Bär einen Tierpfleger in einem Zirkus angegriffen und getötet. Der Mitarbeiter habe das Gehege unbefugt betreten und hinter sich verschlossen, teilte der Moskauer Zirkus …