kika

XXXLutz darf Kika-Filialen in Ungarn kaufen

XXXLutz darf Kika-Filialen in Ungarn kaufen

Der oberösterreichische Möbelkette XXXLutz darf die Kika-Filialen in Ungarn kaufen. Die dortige Kartellbehörde hat der Übernahme grünes Licht erteilte. Das für Wettbewerbsfragen zuständige Amt habe eine …

XXXLutz kauft Osteuropa-Töchter von Kika

XXXLutz kauft Osteuropa-Töchter von Kika

Nach dem Einstieg bei Kika/Leiner verkauft René Benko die profitablen Osteuropa-Töchter weiter - ausgerechnet an XXXLutz. Am Weltmarkt ist die Welser Lutz-Gruppe jetzt Nummer 2 - und rückt Ikea näher.

Kika/Leiner-Sanierung kostet Benko Millionen

Kika/Leiner-Sanierung kostet Benko Millionen

Die Sanierung der Möbelketten Kika und Leiner wird für den Eigentümer Signa des Tiroler Immobilieninvestors Rene Benko zu einer teuren Angelegenheit. Allein die Modernisierung der 42 Filialen werde einen …

So soll Kika/Leiner auf Vordermann kommen

So soll Kika/Leiner auf Vordermann kommen

Der neue Chef aus Norddeutschland will der "Servicewüste in Österreich trotzen". Das Profil beider Marken soll geschärft werden. Und Inszenierung soll künftig eine entscheidende Rolle spielen. Reinhold …

830 Mitarbeiter von kika/Leiner verlieren ihre Jobs

830 Mitarbeiter von kika/Leiner verlieren ihre Jobs

Bei den Möbelketten kika und Leiner werden von den 1.121 Mitarbeitern, die österreichweit vorsorglich zur Kündigung angemeldet waren, 830 nun tatsächlich ihre Jobs verlieren. Per 17. September habe die …

Einigung bei Kika/Leiner auf einen Sozialplan

Einigung bei Kika/Leiner auf einen Sozialplan

Die Geschäftsführung und die Betriebsräte der Möbelketten Kika und Leiner haben sich auf einen Sozialplan für die mehr als 1.100 Mitarbeiter geeinigt, die ihre Jobs verlieren könnten. Das hat die Leiner Ges.m.…

Weiter Ringen um Kika/Leiner-Sozialplan

Weiter Ringen um Kika/Leiner-Sozialplan

Der Sozialplan für die mehr als 1.100 vom Stellenabbau betroffenen Beschäftigten der Möbelketten Kika und Leiner verzögert sich. "Die Eckpunkte sind fixiert, es spießt sich aber am Geld", sagte Leiner-…