kino

Dokumentarfilmer Kurt Mündl gestorben

Dokumentarfilmer Kurt Mündl gestorben

Der Regisseur und vielfach ausgezeichnete österreichische Dokumentarfilmer Kurt Mündl ist tot. Der 60-jährige Naturfilmemacher wurde in seinem Haus in Kirchstetten (Bezirk St. Pölten) leblos aufgefunden, wie …

Wiener Bellaria-Kino sperrt nach 107 Jahren zu

Wiener Bellaria-Kino sperrt nach 107 Jahren zu

Das Wiener Bellaria-Kino sperrt zu. Das hinter dem Volkstheater gelegene Lichtspieltheater schließt laut "Kurier" nach 107 Jahren seine Pforten. Es handelt sich um eines der ältesten Kinos der Stadt. Letzter …

Manuel Rubey: "Ich äußere mich aus Notwehr"

Manuel Rubey: "Ich äußere mich aus Notwehr"

Schauspieler Manuel Rubey beschreibt, wie er für den "Landkrimi" den Salzburger Dialekt trainiert hat. Er spricht über seine neue Rolle als Mozart. Und er sagt, welchen "rechten Recken" das politische …

"Gipsy Queen": Eine Frau muss sich durchschlagen

"Gipsy Queen": Eine Frau muss sich durchschlagen

Sie hat zwei Kinder, aber keinen Mann dazu, deswegen hat ihr Vater sie verstoßen. Also ist die junge Romni Ali (gespielt von Alina Șerban) aus Rumänien nach Deutschland gekommen, um sich hier durchzuschlagen: …

"Synonymes": Und dann beginnt das neue Leben

"Synonymes": Und dann beginnt das neue Leben

Eine Weile in Paris leben, um nach dem Wehrdienst etwas anderes zu sehen: Was Yoav (gespielt von Tom Mercier) will, nehmen sich viele junge Israelis vor. Er hat aber einen speziell schwierigen Start, in dem …