kollektivverträge

IT-Beschäftigte demonstrieren für mehr Gehalt

Die Beschäftigten der IT-Branche fordern am Montag in Kundgebungen in Wien und Linz einen ordentlichen Gehaltsabschluss. Den Sozialpartnern ist für die rund 65.000 Beschäftigten noch immer kein …

In Privatkrankenanstalten drohen Streiks

In Privatkrankenanstalten drohen Streiks

In den österreichischen Privatkrankenanstalten drohen Streiks. Bei einer Betriebsrätekonferenz am Mittwoch wurden sowohl die Forderungen nach einem Einkommensplus in Höhe von 500 Euro sowie höheren …

IT-Branche ringt noch um KV-Abschluss

In der IT-Branche ist den Sozialpartnern für die rund 65.000 Beschäftigten noch kein Kollektivvertragsabschluss gelungen. Die Gewerkschaft GPA ist mit dem Angebot der Arbeitgeber nicht zufrieden, da es unter …

Britische Eisenbahner starten einwöchigen Streik

Britische Eisenbahner starten einwöchigen Streik

In Großbritannien beginnt die Rückkehr vieler Menschen zur Arbeit im neuen Jahr mit einem Streik. Denn zum Start eines einwöchigen Arbeitskampfes haben Eisenbahner am Dienstag den Weg von Pendlerinnen und …

Wifo-Chef Felbermayr für Konjunktur zuversichtlich

Wifo-Chef Felbermayr für Konjunktur zuversichtlich

Mit höheren Realeinkommen der österreichischen Bevölkerung in den kommenden 2 Jahren begründet Gabriel Felbermayr seine Zuversicht, dass die Konjunktur wieder anspringe. Der Chef des Österreichischen …

Eisenbahner erzielen KV-Einigung: 8 Prozent mehr

Eisenbahner erzielen KV-Einigung: 8 Prozent mehr

In der 8. Verhandlungsrunde haben sich die Gewerkschaft vida unter der Verhandlungsführung von ÖBB-Zentralbetriebsrat Gerhard Tauchner und die Verhandler der Arbeitgeberseite unter Thomas Scheiber, …