kollektivverträge

Auch 1,45 Prozent mehr für Metallgewerbe-Angestellte

Nach dem Kollektivvertrags-Abschluss in der Metallindustrie in der ersten Runde am 24. September hat es am Freitag nach kurzer Verhandlungszeit eine Einigung für die 89.000 Angestellten im Metallgewerbe …

Gewerkschaft will beim Handels-KV Inflationsabgeltung

Bei den nächste Woche startenden Kollektivvertragsverhandlungen für die rund 418.000 Angestellten und 15.000 Lehrlinge im Handel fordert die Gewerkschaft "mindestens eine Inflationsabgeltung" und eine Corona-…

Coronakrise überschattet Metaller-KV-Verhandlungen

Coronakrise überschattet Metaller-KV-Verhandlungen

Kommenden Donnerstag startet die Herbstlohnrunde mit dem Beginn der Kollektivvertragsverhandlungen in der Metalltechnischen Industrie. Die Coronakrise macht die KV-Verhandlungen für die Arbeitgeber- und …

Handel erwartet schwierige Herbstlohnrunde

Handel erwartet schwierige Herbstlohnrunde

Beschäftigte der Supermärkte wurden als Heldinnen und Helden gefeiert. Im Herbst soll sich das nach Ansicht der Gewerkschaft in höheren Gehältern niederschlagen. Doch während der Lebensmittelhandel ganz gut …

Laudamotion bekennt sich zu neuem Kollektivvertrag

Laudamotion bekennt sich zu neuem Kollektivvertrag

Die zu Ryanair gehörende Laudamotion bekennt sich zu dem neuem Kollektivvertrag (KV). Das berichtete am späten Donnerstagabend die Branchenplattform Aviation Net. Erteilen die Mitarbeiter am Wochenende ihre …