kriegsverbrechen

Haradinaj vor Sondergericht in Den Haag einvernommen

Haradinaj vor Sondergericht in Den Haag einvernommen

Der scheidende kosovarische Premier Ramush Haradinaj ist in Den Haag von den Anklägern des Sondergerichtes für Kriegsverbrechen im Kosovo einvernommen worden. Die Einvernahme dürfte rund eine Stunde gedauert …

Kosovarischer Regierungschef Haradinaj tritt zurück

Kosovarischer Regierungschef Haradinaj tritt zurück

Nach der Vorladung vor ein Sondergericht zur Ahndung von Kriegsverbrechen während des Kosovo-Krieges ist Kosovos Regierungschef Ramush Haradinaj zurückgetreten. Er sei als Verdächtiger vor das Gericht in Den …

Karadzic nahm telefonisch an Podiumsdiskussion teil

Karadzic nahm telefonisch an Podiumsdiskussion teil

Der frühere bosnisch-serbische Präsident Radovan Karadzic (73) lässt es sich nicht nehmen, seine nationalistischen Thesen aus dem Gefängnis des Haager UNO-Tribunals zu verbreiten. Der verurteilte …

Lebenslang für bosnischen Ex-Serbenführer Karadzic

Lebenslang für bosnischen Ex-Serbenführer Karadzic

Gut 20 Jahre nach dem Völkermord in Srebrenica ist der politisch Hauptverantwortliche, der bosnische Ex-Serbenführer Radovan Karadzic (73), zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das verkündeten die Richter …

2018 war ein grausames Jahr für Millionen von Kindern

2018 war ein grausames Jahr für Millionen von Kindern

Millionen Kinder in Konfliktländern sind 2018 schweren Kinderrechtsverletzungen ausgesetzt gewesen. "Tausende Mädchen und Buben sind direkte Opfer von Kriegsgewalt geworden", berichtete das Kinderhilfswerk …