kryptowährung

"Krypto-Queen" nun unter FBI-Meistgesuchten

Die US-Bundespolizei FBI hat die als "Krypto-Queen" berüchtigte Erfinderin der vermeintlichen Digitalwährung "OneCoin", Ruja Ignatova, auf die Liste der zehn meistgesuchten Flüchtigen gesetzt. Ignatova soll …

Bitpanda baut hunderte Mitarbeiter ab

Die Wiener Finanzfirma Bitpanda - eine Börse für Kryptowährungen - entlässt mehr als ein Viertel der Belegschaft und senkt die Mitarbeiterzahl damit von mehr als 1.000 auf 730. Das ging am Sonntag aus …

Kryptowährungen weiter im Sinkflug

Kryptowährungen weiter im Sinkflug

Der Markt für Kryptowährungen kommt nicht zur Ruhe. Am Wochenende brachen die Kurse vieler Digitalwerte weiter ein. Der Preis für einen Bitcoin, der ältesten und nach Marktwert größten Digitalwährung, fiel …

Bitcoin auf unter 18.000 US-Dollar gefallen

Bitcoin auf unter 18.000 US-Dollar gefallen

Die Digitalwährung Bitcoin ist auf ihrer rasanten Talfahrt deutlich unter die psychologisch wichtige Marke von 20.000 US-Dollar gefallen. Die älteste und bekannteste Cyberdevise kostete zeitweise nur noch 17.6…

Bitcoin stieg auf höchsten Stand seit Jahresbeginn

Bitcoin stieg auf höchsten Stand seit Jahresbeginn

Der Bitcoin befindet sich weiter im Aufwind. In der Nacht auf Montag stieg der Kurs der ältesten und nach Marktwert größten Digitalwährung auf der Plattform Bitfinex bis auf 47.460 US-Dollar (43.138 Euro). …

FMA bekam 2021 knapp 300 Whistleblower-Meldungen

Die Finanzmarktaufsicht (FMA) bekommt Jahr für Jahr mehr Meldungen von Whistleblowern, die auf Missstände in von der FMA beaufsichtigten Unternehmen aufmerksam machen oder dubiose Anbieter melden wollen. Im …