kunst

Ausgrabungen von Pompeji wieder zugänglich

Nach einer zweieinhalbmonatigen Sperrung ist die archäologische Ausgrabungsstätte im süditalienischen Pompeji wieder Besuchern zugänglich. Allerdings müssen strenge Regeln eingehalten werden, berichtete der …

Mayer froh über "offene, sachliche Diskussion"

Mayer froh über "offene, sachliche Diskussion"

Die erste große Unterredung mit der Kulturbranche seit ihrer Angelobung wird von Kulturstaatssekretärin Andrea Mayer (Grüne) positiv bewertet. "Das heutige Treffen hat gezeigt, dass es eine große Bandbreite …

Farben und Formen lindern Coronablues

Farben und Formen lindern Coronablues

Die Galerie Eboran öffnet mit einer Ausstellung von Christian Hutzinger. Den Künstler verbindet eine fast 30-jährige Beziehung mit der Lehener Kunststätte.

Uffizien in Florenz öffnen am 3. Juni wieder

Uffizien in Florenz öffnen am 3. Juni wieder

Die Uffizien in Florenz öffnen am 3. Juni wieder ihre Tore. Dies kündigte Uffizien-Chef Eike Schmidt an. Am Donnerstag wurden die zu den Uffizien gehörenden Renaissance-Gärten Boboli geöffnet. In exakt einer …

"Picasso für 100 Euro" in Paris verlost

"Picasso für 100 Euro" in Paris verlost

Ein wertvoller Picasso zum Schnäppchen-Preis: In Paris ist am Mittwochabend das Werk "Stillleben" des spanischen Kubisten aus dem Jahr 1921 verlost worden, wie bei einer Live-Übertragung des Auktionshauses …

Kultur-Stillstand in Italien kostet 400.000 Jobs

Kultur-Stillstand in Italien kostet 400.000 Jobs

Italiens Kultur zahlt einen hohen Preis für den epidemiebedingten Stillstand. 400.000 Menschen haben wegen des Coronavirus-Stopps im Kulturbereich ihren Job verloren. Wegen des Aus für Theater, Kinos und …