literatur

"Stimmen" - allerletztes Buch von Wolfgang Herrndorf

"Stimmen" - allerletztes Buch von Wolfgang Herrndorf

Als Wolfgang Herrndorf ("Tschick") aus dem Leben schied, gab es eine klare Vorgabe in seinem Testament: "Keine Fragmente aufbewahren, niemals Fragmente veröffentlichen." Daran haben sich die Freunde gehalten, …

Neue Graphic Novels: Thomas Bernhard und Albertina

Neue Graphic Novels: Thomas Bernhard und Albertina

Mit dem "Comicland Österreich" beschäftigte sich jüngst eine Ausgabe der Literaturzeitschrift "Literatur und Kritik". Ein Beweis dafür, dass das Gezeichnete und das Geschriebene mitunter sehr nahe verwandt …

Kaufmann, Bratt und Høyer - die SN-Buchtipps

Kaufmann, Bratt und Høyer - die SN-Buchtipps

Die Büchertipps der Woche, vorgestellt von Anton Thuswaldner. Kat Kaufmann: Die Nacht ist laut, der Tag ist finster. Roman. Geb., 271 S. Tempo, Hamburg.
Endzeit ist angesagt in der jüngsten deutschsprachigen …

Fritz Lehner mit Leo-Perutz-Preis ausgezeichnet

Fritz Lehner mit Leo-Perutz-Preis ausgezeichnet

Fritz Lehner hat mit seinem Roman "Nitro" den Leo-Perutz-Preis für Wiener Kriminalliteratur gewonnen. Die mit 5.000 Euro dotierte, von der Stadt Wien und dem Hauptverband des Österreichischen Buchhandels …