malerei

Klimt macht einstigen U-Boot-Bunker zum Kulturtempel

Klimt macht einstigen U-Boot-Bunker zum Kulturtempel

Im Becken spiegelt sich alles unverzerrt: das blasse Gesicht von Adele Bloch-Bauer, das Gustav Klimt in seiner "Frau in Gold" verewigt hat, und der Goldfisch, dem Paul Klee eine Reihe von Gemälden gewidmet …

Klimt-Bild wurde Galerie in Piacenza zurückgegeben

Klimt-Bild wurde Galerie in Piacenza zurückgegeben

Die italienischen Justizbehörden haben das im Dezember nach fast 23 Jahren in Italien wieder aufgetauchte Klimt-Gemälde "Bildnis einer Frau" freigegeben. Damit wurde das Gemälde der Kunstgalerie Ricci Oddi in …

Neue Hinweise zum Erhalt von Munchs "Der Schrei"

Neue Hinweise zum Erhalt von Munchs "Der Schrei"

Ein internationales Forscherteam hat wichtige Erkenntnisse zum Erhalt von Edvard Munchs schwer zu konservierendem Kunstwerk "Der Schrei" gewonnen. Feuchtigkeit und Chlor-Verbindungen seien Schlüsselfaktoren …

Oslo setzt Edvard Munch mit neuem Museum ein Denkmal

Oslo setzt Edvard Munch mit neuem Museum ein Denkmal

Edvard Munch war ein äußerst produktiver Maler. 40.000 Werke und Gegenstände hat er hinterlassen: Gemälde, Grafiken, Briefe, Arbeitswerkzeuge. Zwei Drittel davon sind im Besitz der Stadt Oslo, wo er 1944 …