marktforschung

Immobilien auch in Krisenzeiten beliebteste Anlageform

Immobilien auch in Krisenzeiten beliebteste Anlageform

Trotz kontinuierlich steigender Immobilienpreise gelten Häuser und Wohnungen für die Österreicherinnen und Österreicher nach wie vor als attraktive Anlageform. Auch die Coronakrise steht dem nicht im Weg. "…

Österreicher haben mehr Kaufkraft als die Deutschen

Österreicher haben mehr Kaufkraft als die Deutschen

Die Kaufkraft der Österreicher liegt mit 24.232 Euro pro Kopf und Jahr etwas höher als in Deutschland (23.637 Euro), aber deutlich hinter jener der Schweizer (40.739 Euro). Innerhalb des Landes ist sie …

Österreicher wieder optimistischer für die Zukunft

Die Österreicher schauen wieder optimistischer in die Zukunft als noch zuletzt. 39 Prozent der Teilnehmer bewerteten die kommenden zwölf Monate in einer aktuellen Umfrage des Linzer market-Instituts eher …

Umfrage: Isolationsmüdigkeit bleibt mehrheitlich aus

Umfrage: Isolationsmüdigkeit bleibt mehrheitlich aus

Einer Umfrage zufolge hat sich die Einstellung der österreichischen Bevölkerung zu den verordneten Coronavirus-Gegenmaßnahmen in den vergangenen drei Wochen im Vergleich zum Beginn der Phase kaum verändert. …

Glanz von Immobilien als Anlageform lässt etwas nach

Glanz von Immobilien als Anlageform lässt etwas nach

Die Veranlagung in Immobilien - angesichts historisch niedriger Sparzinsen - hat möglicherweise vorerst den Zenit erreicht. Laut Stimmungsbarometer der GfK Austria (Sample: 2.000 Personen) ist zwar "Betongold"…

China überholen USA in Schlüsseltechnologien

China überholen USA in Schlüsseltechnologien

Am Tag vor dem EU-Chinagipfel warnt eine Studie, dass Europa im Rennen der beiden Großmächte unter die Räder kommen könnte China ist einer Studie zufolge dabei, in einigen digitalen Schlüsseltechnologien an …