mauterndorf

Das Internet mischt sich ein

Das Internet mischt sich ein

Alljährlich wird Ende August der traditionelle Kirchtag begangen. Zu Ehren des Heiligen Bartholomäus, dem Schutzpatron Mauterndorfs. Zahlreiche Marktstände mit großem Angebot, auch kulinarischer Art, säumen …

Nervenstark, gutmütig, beliebt

Nervenstark, gutmütig, beliebt

"Unsere Pferde sind begehrt wie wahrscheinlich noch nie zuvor", freut sich Gerhard Sampl. Der Holzerbauer aus Unternberg ist Obmann des Noriker-Pferdezuchtverbands im Lungau. Der "Baschtlmähkirtag" Ende …

Damit man weiterhin die Sterne sieht

Damit man weiterhin die Sterne sieht

Seit 1. Dezember 2017 ist der Lungau eine Klima- und Energie-Modellregion (KEM). Die Projekte reichen von Heizkesseltausch bis hin zu sparsamen Straßenbeleuchtungen.

Eine Heimat für die Biosphäre

Eine Heimat für die Biosphäre

2012 erhielt der Salzburger Lungau von der UNESCO das Prädikat Biosphärenpark. Jetzt wird ein Konzept für ein eigenes, sichtbares Zuhause für den Biosphärenpark erarbeitet.

ÖVP bleibt stimmenstärkste Partei in Mauterndorf

Die ÖVP bleibt in Mauterndorf bei der EU-Wahl stimmenstärkste Partei und baut ihre Vormachtstellung mehr als deutlich aus. Die Volkspartei kam auf 53.16 Prozent, das ist ein massiver Zuwachs von 12,46 …

Faszinierende Einblicke ins Fliegen im Lungau

Faszinierende Einblicke ins Fliegen im Lungau

Lernen aus Erfahrung hieß es für rund 50 Piloten am Wochenende beim "LAE-Forum" am höchstgelegenen Flugplatz Österreichs in Mauterndorf. Von Drohnen über Segelflieger bis zum Hubschrauber wurde am Sonntag …

Der Traum vom Fliegen wird in Mauterndorf wahr

Der Traum vom Fliegen wird in Mauterndorf wahr

Am Sonntag kann man am Flugplatz das Thema Fliegen hautnah erleben. Möglich sind auch Rundflüge mit Thomas Morgenstern. Im LN-Gespräch haben wir mit ihm über seinen wahr gewordenen Pilotentraum gesprochen.