menschenrechte

Oppositionelle Aktivistin in St. Petersburg getötet

In St. Petersburg ist eine oppositionelle Aktivistin nach Angaben eines Mitstreiters getötet worden. Jelena Grigorjewa, die sich unter anderem für die Rechte von Lesben, Schwulen, Bi- und Transsexuellen (LGBT)…

Kapitänin Rackete verlässt Crew der "Sea-Watch 3"

Kapitänin Rackete verlässt Crew der "Sea-Watch 3"

Die Sea-Watch-Kapitänin Carola Rackete gehört nicht mehr zur Besatzung des Rettungsschiffes "Sea-Watch 3". "Jetzt ist sie nicht mehr Mitglied der Crew. In ihrem Leben war sie nicht nur Schiffskapitänin. Sie …

Im Iran inhaftierte Britin in der Psychiatrie

Im Iran inhaftierte Britin in der Psychiatrie

Die britisch-iranische Projektmanagerin Nazanin Zaghari-Ratcliffe ist laut einer Menschenrechtsgruppe aus dem Gefängnis in die Psychiatrie verlegt worden. Sie sei vom Evin-Gefängnis in Teheran in die …

USA verhängten Sanktionen gegen Militärs in Myanmar

Die US-Regierung hat wegen der gewaltsamen Unterdrückung der muslimischen Rohingya-Minderheit in Myanmar Sanktionen gegen hochrangige Militärs in dem südostasiatischen Land verhängt. Die Maßnahmen richten …

Duterte wettert gegen UN-Bericht zum Anti-Drogen-Krieg

Duterte wettert gegen UN-Bericht zum Anti-Drogen-Krieg

Wegen eines geplanten Berichts zur Lage in den Philippinen hat Präsident Rodrigo Duterte den UN-Menschenrechtsrat angegriffen. "Diese Hurensöhne verstehen nicht, dass wir hier ein Problem haben", sagte er am …

China weist Kritik an Verfolgung von Uiguren zurück

China hat die Kritik von 22 Ländern an der Verfolgung von Uiguren in der Provinz Xinjiang scharf als Einmischung in innere Angelegenheiten zurückgewiesen. Der Sprecher des Außenamtes, Geng Shuang, warf ihnen …