Thema mergers&acquisitions

Rom mit Lufthansa-Angebot für Alitalia unzufrieden

Rom mit Lufthansa-Angebot für Alitalia unzufrieden

Die italienische Regierung hält das Angebot der AUA-Mutter Lufthansa für die Übernahme der maroden Fluggesellschaft Alitalia für unzulänglich. "Wir denken, dass es zu einem viel besseren Angebot als jenem der …

EU-Kommission erlaubt 47-Mrd.-Dollar-Kauf von NXP

Die Europäische Kommission genehmigte den 47 Mrd. Dollar (38,52 Mrd. Euro) schweren Kauf des niederländischen Chipherstellers NXP durch den US-Rivalen Qualcomm. Die Erlaubnis sei aber an die Bedingung …

C&A könnte an chinesische Investoren verkauft werden

C&A könnte an chinesische Investoren verkauft werden

Der Textilkonzern C&A könnte nach einem Bericht von "Spiegel Online" an chinesische Investoren verkauft werden. Unter Berufung auf Angaben aus Insiderkreisen hieß es, der Deal stehe demnach kurz vor dem …

Alitalia-Verhandlungen verzögern sich

Alitalia-Verhandlungen verzögern sich

Die Verhandlungen für den Verkauf der italienische Krisen-Airline Alitalia verzögern sich. Die italienische Regierung will prüfen, ob es weitere Interessenten neben der AUA-Mutter Lufthansa, dem BAWAG-…

Niki Lauda bietet erneut für Fluglinie Niki

Niki Lauda bietet erneut für Fluglinie Niki

Niki Lauda unternimmt einen neuen Versuch, seine frühere Ferienfluglinie Niki zurückzukaufen. "Ich werde selbstverständlich ein Angebot bis zum 19. Jänner für Niki abgeben", sagte Lauda dem "Handelsblatt" in …

Bayer beginnt mit Verkauf von US-Geschäftsteilen

Bayer beginnt mit Verkauf von US-Geschäftsteilen

Der deutsche Pharma- und Chemiekonzern Bayer hat laut einem Pressebericht mit dem Verkauf von US-Unternehmensteilen im Zuge der angestrebten Monsanto-Übernahme begonnen. Vorstandschef Werner Baumann biete …

Benko hat bei s Immo Fuß in der Tür

Benko hat bei s Immo Fuß in der Tür

Der Tiroler Immobilienmilliardär Rene Benko mit seiner Signa Holding hat bei der börsennotierten s Immo den Fuß in der Tür. Er hat einen Deal mit dem Investor und s-Immo-Großaktionär Ronny Pecik abgeschlossen,…

Lufthansa ist Favorit im Rennen um Alitalia

Lufthansa ist Favorit im Rennen um Alitalia

Die deutsche Lufthansa, Konzernmutter der Austrian Airlines, ist offenbar Favorit der Regierung in Rom bei Gesprächen über den Kauf der Fluglinie Alitalia. Das Angebot der Lufthansa sei besser als jenes von …