Thema minderheiten

Rohingya-Flüchtlinge dürfen zurück nach Myanmar

Rohingya-Flüchtlinge dürfen zurück nach Myanmar

Nach wochenlangem Tauziehen haben sich die Nachbarstaaten Myanmar und Bangladesch nach Angaben aus Dhaka darauf geeinigt, dass die Rückführung von Rohingya-Flüchtlingen binnen zwei Monaten beginnen soll. …

Rajoy rechnet mit Entschärfung der Lage nach Wahlen

Rajoy rechnet mit Entschärfung der Lage nach Wahlen

Spaniens Premier Mariano Rajoy glaubt, dass sich die Lage in Katalonien entschärfen wird. "Wir haben eine endlose Geduld aufgebracht: Doch die Unabhängigkeitsbefürworter haben keinen Halt gemacht und eine …

Irak erklärt Kurden-Referendum für verfassungswidrig

Irak erklärt Kurden-Referendum für verfassungswidrig

Das oberste irakische Gericht hat das Referendum in der autonomen Kurdenregion über die Unabhängigkeit für verfassungswidrig erklärt. In einer am Montag veröffentlichten Erklärung des Gerichts hieß es zudem, …

Richter in Belgien hört Puigdemont an

Richter in Belgien hört Puigdemont an

Im Ringen um eine mögliche Auslieferung nach Spanien wird der entmachtete katalanische Regionalpräsident Carles Puigdemont am Freitag in erster Instanz vor einem belgischen Untersuchungsgericht angehört. Die …

Tillerson gegen umfassende Sanktionen gegen Myanmar

Tillerson gegen umfassende Sanktionen gegen Myanmar

Trotz der groß angelegten "Säuberungskampagne" gegen Muslime in Myanmar sieht US-Außenminister Rex Tillerson keine Grundlage für umfassende Wirtschaftssanktionen gegen das südostasiatische Land. Bei einem …

Rajoy will Niederlage katalanischer Separatisten

Rajoy will Niederlage katalanischer Separatisten

Spaniens Ministerpräsident Mariano Rajoy hat sich für die Niederlage von Kataloniens Unabhängigkeitsbefürwortern bei der von Madrid angesetzten Regionalwahl am 21. Dezember stark gemacht. Dem spanischen …