mobilfunk

Trump untersagt weiterhin Geschäfte mit Huawei und ZTE

Trump untersagt weiterhin Geschäfte mit Huawei und ZTE

US-Präsident Donald Trump verbietet faktisch für ein weiteres Jahr Geschäfte mit den chinesischen Netzwerkausrüstern Huawei und ZTE. Er verlängerte am Mittwoch ein im Mai 2019 unterzeichnetes Dekret, mit dem …

Zweite 5G-Auktion nun für August festgelegt

Die Telekom-Control-Kommission (TKK) hat als Starttermin für die zweite Auktion von 5G-Frequenzen nun die zweite Augusthälfte festgelegt. Die zugelassenen Bieter wurden nach der Sitzung am Montag davon …

Österreicher werden wieder mobiler

Österreicher werden wieder mobiler

Die Österreicher sind auf dem Weg in die vielfach beschworene "neue Normalität" wieder deutlich mobiler, setzen aber noch kaum auf öffentliche Verkehrsmittel. Das zeigen anonymisierte Bewegungsdaten, die das …

"Drei"-Chef rechnet mit Umsatzminus durch Coronakrise

Der Chef des Mobilfunkanbieters "Drei" (Hutchison) rechnet mit einem Umsatzminus durch die Coronakrise. Durch die Reiseeinschränkungen fehle ein zweistelliger Millionenbetrag aus dem Nicht-EU-Roaming-Geschäft,…

Schneller 5G-Mobilfunk-Empfang auf dem Mount Everest

Schneller 5G-Mobilfunk-Empfang auf dem Mount Everest

Auf dem Mount Everest gibt es Mobilfunkempfang nach dem superschnellen 5G-Standard. Der chinesische Telekomriese Huawei und der Mobilfunkbetreiber China Mobile eroberten den mit 8.848 Metern höchsten Berg der …

Mobilität noch "weit entfernt" von Vorkrisen-Niveau

Mobilität noch "weit entfernt" von Vorkrisen-Niveau

Das Telekomunternehmen A1 und das Grazer Unternehmen Invenium liefern dem Covid-19-Krisenstab der Regierung täglich anonymisierte Analysen über die Bewegungsmuster der Bürger. Der starke Mobilitätsrückgang …