montenegro

China-Autobahn in Montenegro führt ins Nirgendwo

China-Autobahn in Montenegro führt ins Nirgendwo

Die geschmeidige neue Autobahn überspannt Schluchten, führt in Tunneln durch Berge - und endet im Nirgendwo. Das beschauliche montenegrinische Dörfchen Matesevo ist Endpunkt einer der teuersten Straßen der …

Parlamentswahlen in Montenegro begonnen

Parlamentswahlen in Montenegro begonnen

Montenegro wählt an diesem Sonntag sein neues Parlament. Bei den fünften Parlamentswahlen seit der erneuten Erlangung der Unabhängigkeit im Jahr 2006 sind elf Parteien und Bündnisse um 81 Parlamentssitze …

Montenegros Präsident verliert Mehrheit im Parlament

Montenegros Präsident verliert Mehrheit im Parlament

Nach fast 30 Jahren an der Macht hat der montenegrinische Präsident Milo Djukanovic eine herbe Niederlage einstecken müssen. Bei der Parlamentswahl am Sonntag verfehlte die Regierungspartei DPS zusammen mit …

Serbien und Montenegro für EU nicht mehr sicher

Serbien und Montenegro für EU nicht mehr sicher

Die EU hat die Westbalkan-Staaten Serbien und Montenegro nach Angaben von EU-Diplomaten wieder von der Liste der sicheren Corona-Drittstaaten entfernt. Angesichts der gestiegenen Infektionszahlen in beiden …