motorsport

Kubica verlässt Williams-Team am Saisonende

Kubica verlässt Williams-Team am Saisonende

Robert Kubica wird das Formel-1-Team Williams am Jahresende verlassen. Diese Entscheidung verkündete der Pole am Donnerstag vor dem Nacht-Grand-Prix in Singapur. Der 34-Jährige hatte sich im Februar 2011 bei …

Vettel bleibt positiv: Habe mich da "immer rausgeboxt"

Vettel bleibt positiv: Habe mich da "immer rausgeboxt"

Sebastian Vettel hat trotz der jüngsten Rückschläge die Lust auf die Formel 1 nicht verloren. "Solche Phasen gehören dazu. Ich habe mich in der Vergangenheit da immer rausgeboxt und werde das auch dieses Mal …

Mika Kallio ersetzt ab sofort Zarco bei KTM

Mika Kallio ersetzt ab sofort Zarco bei KTM

Mika Kallio ersetzt ab sofort Johann Zarco beim MotoGP-Team von KTM. Der finnische Testfahrer Kallio bestreitet neben Pol Espargaro die restlichen WM-Läufe 2019 und ist schon beim kommenden GP von Aragon in …

Marc Marquez baute Vorsprung dank 77. GP-Sieg aus

Marc Marquez baute Vorsprung dank 77. GP-Sieg aus

Marc Marquez hat sich im italienischen Misano seinen 77. GP-Sieg gesichert, den 51. in der MotoGP-Klasse und den siebenten in dieser Saison. Der 26-jährige Honda-Werkfahrer aus Spanien triumphierte vor dem in …

Ogier nach Sieg bei Türkei-Rallye WM-Zweiter

Ogier nach Sieg bei Türkei-Rallye WM-Zweiter

Im Rennen um seinen siebenten WM-Titel hintereinander hat Sebastien Ogier am Wochenende einen wichtigen Sieg gefeiert. Der Franzose im Citroen gewann am Sonntag die Türkei-Rallye und profitierte zudem vom …

Formel-2-Pilot Correa weiter im künstlichen Koma

Formel-2-Pilot Correa weiter im künstlichen Koma

Zwei Wochen nach dem Unfall in Spa-Francorchamps ist Formel-2-Pilot Juan Manuel Correa weiter im künstlichen Koma. Wie seine Eltern Juan Carlos und Maria mitteilten, sind Infektionen unter Kontrolle und die …

Formel 1: Monza könnte weitreichende Folgen haben

Formel 1: Monza könnte weitreichende Folgen haben

Eigentlich ist Mercedes-Sportchef Toto Wolff sehr zufrieden. Denn noch am Abend vor dem Grand Prix von Italien meinte er mit Galgenhumor im SN-Gespräch: "Ich hoffe nicht, dass uns morgen die Pleuel um die …