nato

Russland schließt seine Vertretung bei der NATO

Russland schließt seine Vertretung bei der NATO

Als Reaktion auf entzogene Akkreditierungen für russische Diplomaten stellt Russland ab Anfang November die Arbeit seiner ständigen Vertretung bei der NATO in Brüssel ein. Das teilte Außenminister Sergej …

Merkel auf Abschiedsbesuch bei Erdogan in Istanbul

Merkel auf Abschiedsbesuch bei Erdogan in Istanbul

Trotz aller Differenzen hoffen Deutschlands Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan auch unter einer neuen Bundesregierung auf eine enge Zusammenarbeit. Merkel …

Spannungen im Nordkosovo - Serbiens Armee alarmiert

Spannungen im Nordkosovo - Serbiens Armee alarmiert

Im Norden des Kosovo sind laut Reuters am Samstag nahe zwei von Serben blockierten Grenzübergängen Dienststellen des Innenministeriums angegriffen worden. Es gab keine Berichte über Verletzte. Hintergrund ist …

Merkel und Macron stehen weiter zusammen

Merkel und Macron stehen weiter zusammen

Deutschlands Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron stehen weiterhin zu einem engen deutsch-französischen Vorgehen in internationalen Fragen. Bei einem Treffen am …

Weitere Ausländer aus Afghanistan ausgeflogen

Weitere Ausländer aus Afghanistan ausgeflogen

Mit den ersten Passagierflügen aus Kabul seit Ende der militärischen Evakuierungsmission haben mehr als 250 Ausländer Afghanistan verlassen können. Das teilte der US-Sondergesandte Zalmay Khalilzad in der …

Russland fordert Waffenembargo gegen Ukraine

Russland fordert Waffenembargo gegen Ukraine

Angesichts neuer US-Militärhilfe für die Ukraine hat Russland ein Waffenembargo gegen das Nachbarland gefordert. Die internationale Gemeinschaft müsse anerkennen, dass es in der Ostukraine einen Bürgerkrieg …

EU-Beratungen über Afghanistan

EU-Beratungen über Afghanistan

Die Außen- und Verteidigungsminister der EU-Staaten wollen am Donnerstag bei einem Treffen in Slowenien über den Umgang mit den Entwicklungen in Afghanistan beraten. Thema wird u.a. sein, wie mit den neuen …