rad

Seit Corona wird deutlich mehr zu Fuß gegangen

Seit Corona wird deutlich mehr zu Fuß gegangen

Seit Beginn der Corona-Pandemie wird in Österreich deutlich mehr zu Fuß gegangen und Rad gefahren, zeigt eine Umfrage von TQS im Auftrag des Verkehrsclubs Österreich (VCÖ) unter 1.000 Personen. 43 Prozent der …

Zwölf Prozent mehr Radverkehr in Wien im Jahr 2020

Zwölf Prozent mehr Radverkehr in Wien im Jahr 2020

Der Radverkehr in Wien hat im Vorjahr deutlichen Rückenwind bekommen. Exakt 9,220.426 Radler wurden im Vorjahr an allen städtischen Zählstellen registriert. Das entspricht einer Steigerung von zwölf Prozent …

Polizei warnt vor Zunahme von Kellereinbrüchen

Polizei warnt vor Zunahme von Kellereinbrüchen

Das Bundeskriminalamt warnt vor einer Zunahme bei Kellereinbrüchen. Seit 2013 bewegt sich laut polizeilicher Kriminalstatistik der jährlich erfasste Gesamtschaden in Österreich zwischen acht und zehn …

Reh rennt bei Treibjagd in Oberösterreich Radfahrer um

Reh rennt bei Treibjagd in Oberösterreich Radfahrer um

Ein aufgescheuchtes Reh hat am Samstagnachmittag in Kremsmünster im Bezirk Kirchdorf an der Krems einen 64-jährigen Radfahrer umgerannt. Das Tier lief im Zuge einer Treibjagd plötzlich über die Fahrbahn und …

Radeln und Rollern bei Dämmerung gefährlich

Radeln und Rollern bei Dämmerung gefährlich

Schlechte Sicht birgt ein erhöhtes Risiko im Straßenverkehr, auch wenn man zweirädrig oder auf Rollen unterwegs ist: 2019 gab es österreichweit 1.351 Unfälle mit Fahrrad, E-Bike oder E-Tretroller bei …

Förderaktion für Radverkehr kommt gut an

Förderaktion für Radverkehr kommt gut an

Die Fahrradoffensive des Umweltministeriums kommt gut an, mehr als ein Drittel der Fördergelder wurde bereits vergeben und zahlreiche weitere Vorhaben warten auf ihre Genehmigung. Ressortchefin Leonore …

Tödlicher Mountainbike-Unfall in Tirol

Ein 68-jähriger Mountainbiker aus Österreich hat sich am Mittwoch bei einem Unfall im Gemeindegebiet von Terfens (Bezirk Schwaz) tödliche Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei berichtete, stürzte der Mann …

Mountainbiker verletzt - 400 Meter durch Wald getragen

Mountainbiker verletzt - 400 Meter durch Wald getragen

Ein 40-jähriger Mountainbiker ist am Sonntagabend in Wien-Penzing gestürzt und verletzt worden. Die Einsatzkräfte trugen den Mann rund 400 Meter durch den Wald zum Rettungsfahrzeug, berichtete die Feuerwehr, …