rad

Nur ein Drittel der Radfahrer mit Helm unterwegs

Nur ein Drittel der Radfahrer mit Helm unterwegs

Immer mehr Menschen in Österreich fahren mit dem Rad, nicht zuletzt die Coronavirus-Pandemie hat den Boom noch verstärkt. Bei knapp 9.200 Unfällen wurden im Vorjahr österreichweit 40 Radler getötet. Viele …

Ausbau von Radstraßen

Zur Fahrrad-Diskussion: Nach der Pauschalverurteilung aller Radfahrer/-innen in diesem Forum (inklusive StVO-Nachschulung) möchte ich an die sachliche Tradition vieler kürzlich erschienener Beiträge …

Sprache in Verkehrsberichten behindert Mobilitätswende

Sprache in Verkehrsberichten behindert Mobilitätswende

"Radfahrer bei Autotür gestreift", "Fußgänger von Pkw erfasst", "Fahrradfahrer stößt gegen Pkw": Die Wortwahl in Polizeimeldungen und Zeitungsartikeln über Unfälle hält die Schuld häufig von den Autofahrern …

Wander- und Ausflugsziele in der Stadt Salzburg

Reaktion auf Dr. Webers Leserbrief "Bitte Karten für Rad- und Wanderwege" (SN vom 12. 5.): Herrn Dr. Webers Vorschlag finde ich prinzipiell gut, doch als Mitarbeiterin der Wendl HotelbetriebsgmbH konnte ich …

Tödlicher Unfall mit Trialbike in der Weststeiermark

Tödlicher Unfall mit Trialbike in der Weststeiermark

Ein 24-jähriger Weststeirer ist am Montagnachmittag auf einem Trialgelände bei Hirschegg (Bezirk Voitsberg) ums Leben gekommen. Er sei mit seinem Trialbike in einem unwegsamen Waldstück rund 20 Meter über …

woom baut seine Kinderfahrräder nun auch in Polen

Der niederösterreichische Kinderfahrradhersteller woom lässt einen Teil seiner Fahrräder seit Jahresbeginn in Europa bauen. Heuer kommen 115.000 woom-Bikes für den europäischen Markt aus Swiebodzin in Polen, …

Stark steigender Anstieg bei Radunfällen

Stark steigender Anstieg bei Radunfällen

Radfahren wird immer beliebter und hat durch die Pandemie einen zusätzlichen Boom erlebt. Diese Entwicklung geht laut Kuratorium für Verkehrssicherheit unter Berufung auf Zahlen aus dem Innenministerium mit …

Viel weniger Fahrraddiebstähle im Coronajahr 2020

Viel weniger Fahrraddiebstähle im Coronajahr 2020

Das Coronajahr 2020 hat dem Radfahren einen Boom beschert, die Zahl der Fahrraddiebstähle ist aber stark zurückgegangen. 18.080 Fahrräder wurden entwendet, um rund 2.700 weniger als im Jahr davor, berichtete …