rbi

RBI hat Geldwäsche-Vorwürfe um Ukio Bank abgehakt

RBI hat Geldwäsche-Vorwürfe um Ukio Bank abgehakt

Die Raiffeisen Bank International (RBI) kann die Geldwäsche-Affäre rund um die pleitegegangene litauische Ukio Bank hinter sich lassen. "Ich kann hier abschließend berichten, dass nach den Aktivitäten, die …

RBI erwartet keine Strafe wegen Geldwäschevorwürfen

RBI erwartet keine Strafe wegen Geldwäschevorwürfen

Raiffeisen ist zur Zeit in Berichten eines internationalen Recherchenetzwerks erwähnt, das Spuren dubioser Gelder aus Russland verfolgt. Darin wurden Geldwäschevorwürfe laut. "Wir sind überzeugt, dass wir …

Experten: Brexit trifft vor allem britische Wirtschaft

Experten: Brexit trifft vor allem britische Wirtschaft

Der EU-Austritt Großbritanniens und vor allem ein harter Brexit würde laut Experten von Raiffeisen Research vor allem die britische Wirtschaft stark treffen. Die Wahrscheinlichkeit für einen solchen "harten …

RBI hat in den ersten neun Monaten 2018 gut verdient

RBI hat in den ersten neun Monaten 2018 gut verdient

Die börsennotierte Raiffeisenbank International (RBI) hat in den ersten neun Monaten 2018 gut verdient. Das Konzernergebnis legte um 29 Prozent auf 1,17 Mrd. Euro (910 Mio. Euro) zu. Der Anteil fauler Kredite …

RBI-Halbjahresgewinn stieg um 29 Prozent

RBI-Halbjahresgewinn stieg um 29 Prozent

Eine weitere deutliche Entlastung beim Kreditrisiko und höhere Betriebserträge haben der börsennotierten Raiffeisen Bank International (RBI) unterm Strich im ersten Halbjahr mehr Gewinn gebracht. Der …