regierung

Ein beschämendes Zustandsbild

Mit dem Leitartikel "Fast Mafiamethoden" gegen den Rechtstaat (SN v. 4. 6.) spricht Andreas Koller dieses beschämende Zustandsbild an, in das der normale Bürger keinen Einblick hat und wo das viel gepriesene …

Der kleine Unterschied zur Schweiz

Wenn bei uns alle fünf Jahre gewählt wird, fällt einer der 1825 Tage auf die Demokratie, die restlichen 1824 Tage sind zur Spielwiese unserer unfähigen Politiker und der Europäischen Union verkommen. Schuld …

Warum zurücktreten?

Im Zug der Diskussion über einen möglichen Strafantrag gegen Bundeskanzler Kurz wegen falscher Beweisaussage vor dem sogenannten Ibiza-Untersuchungsausschuss wird besonders von den Oppositionsparteien …

Staatstragende Haltung der Grünen

Trotz des eigentlich nicht tolerierbaren Verhaltens von Bundeskanzler Kurz und seiner Vertrauten (Postenschacher, fragwürdiges Benehmen vor dem Ibiza-Untersuchungsausschuss, Anpatzen der Justiz sowie als I-…

Vorbilder haben Verantwortung

Sehr geehrter Herr Dr. Höllhuber, ich möchte mich Ihrem Leserbrief vom 21. 5. vollinhaltlich anschließen. Sie haben mir aus der Seele geschrieben. Wir alle sind Menschen mit vielen Stärken, aber auch …

Erfolgreiche Krisenbewältigung

Ich möchte meinen Dank der gesamten Regierung "türkis" und "grün", für die Bewältigung dieser einmalig schwierigen Krise aussprechen. Und machen Sie bitte weiter! Nachdem man laufend negative Äußerungen und …

Grüne Selbstaufgabe

Die selbst ernannten Sauber-Politiker/-innen der Grünen haben es sich auf der Regierungsbank gemütlich gemacht und halten der ÖVP brav die Stange. Koste es was es wolle. Das, obwohl die türkise Liste an …

Zur Rolle der grünen Koalitionspartner

Zum Leitartikel "Der Kanzler in der Zwickmühle" von Manfred Perterer in den SN vom 15. 5.: Liebe Redaktion, danke für eurer Werkln, Tag für Tag - das tägliche Zeitunglesen ist für mich ein Ritual und Genuss. …